Plettenberg Bay Game Reserve – Big 5 Safari auf der Garden Route in Südafrika

Mit einer Fläche von nur 2.200 Hektar ist das Plettenberg Bay Game Reserve ein ziemlich kleines Wildreservat auf der Garden Route in Südafrika. Trotzdem lohnt sich ein Besuch. Seit Juli 2019 hat das Reservat auch Elefanten – daher kann man jetzt auch hier eine Big 5 Safari auf der Garden Route erleben – nur ca. 6 Fahrtstunden von Kapstadt entfernt.

Plettenberg Bay Game Reserve

Neben Löwen, Nashörnern, Büffeln, Leoparden und Elefanten kann man im Plettenberg Bay Game Reserve auch Nilpferde, Krokodile, Geparden, Giraffen, Zebras, Eland-Antilopen, Impalas, Kudus, Paviane, Schildkröten oder Streifengnus antreffen und natürlich auch diverse Vogelarten beobachten.

Es werden Games Drives und Pferde-Safaris angeboten (jeweils 2 Stunden).

Die Baroness Safari Lodge im Plettenberg Bay Game Reserve bietet auch Unterkünfte für Familien oder Selbstverpfleger mit wunderbarer Aussicht auf die Tsitsikamma Berge und grünen Hügellandschaft der Garden Route an. Von der Boma (Feuerstelle im Freien) kann man die wilden Tiere auch sehr gut am Damm beobachten.

Safari-Optionen in Plettenberg Bay Game Reserve (Tagesausflüge oder Übernachtung)

  • Safari im offenen Geländewagen (2 Stunden)
  • Pferde-Safari (2 Stunden – bei einer Pferde-Safari wird man allerdings aus Sicherheitsgründen nicht ganz nah an Büffel oder Löwen herankommen. Allerdings kann man gut die Krokodile beobachten, deren Bereich eingezäunt ist).

Tagesbesuche sind möglich. Es gibt aber auch verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten (Halbpension, Übernachtung mit Frühstück oder Selbstverpflegung).

Safari-Unterkunft im Plettenberg Bay Wildreservat

Baroness Safari Lodge

Die Baroness Safari Lodge befindet sich im Plettenberg Bay Wildreservat – nur 2 Gehminuten vom Safari Center entfernt. Die Lodge wurde aus Steinen der Umgebung erbaut und bietet 3 Doppelzimmer, 2 Familien-Cottages und 3 Familienzimmer an und hat auch Einrichtungen für Selbstverpfleger (Küche, Grillmöglichkeiten).

  • 2 Familien-Cottages (Jeweils 2 Schlafzimmer und 2 Wohnzimmer, privates Deck mit schöner Aussicht, eigenes Bad. Beide Familien-Cottages sind mit Küche und Grillmöglichkeit zur Selbstverpflegung ausgestattet.)
  • 3 Familien-Zimmer (1 Raum mit King-Size Bett und 2 Einzelbetten oder Doppelstockbett, eigenes Bad mit freistehender Badewanne und wunderbarer Aussicht auf die Tsitsikamma Berge. Eins dieser Familien-Zimmer bietet auch eine Küche und Grillmöglichkeiten zur Selbstverpflegung)
  • 3 Doppelzimmer (private Terrasse, eigenes Bad mit freistehender Badewanne und Aussicht auf die grüne Landschaft der Garden Route)

Bei Halbpensions-Buchungen ist jeweils 1 Safari-Aktivität pro Übernachtung eingeschlossen (Game Drive oder Pferde-Safari). Außerdem gibt es noch die Bed & Breakfast oder Selbstverpflegungs-Option (Safari-Aktivitäten können dann noch hinzugebucht werden).

Weitere Aktivitäten und Anlagen im Plettenberg Bay Game Reserve

  • Boma (Feuerstelle im Freien) mit Kamin – perfekt zur Beobachtung der wilden Tiere am Damm

Anreise zum Plettenberg Bay Wildreservat (Garden Route)

Eine Big 5 Safari auf der Garden Route in Südafrika kann man in nur 20 Minuten Fahrt von Plettenberg Bay aus erleben.

Von Kapstadt aus sind es ca. 6 Stunden Fahrt auf der N2 entlang (via Mossel Bay und Knysna). Über die R340 erreicht man dann das kleine Plettenberg Bay Game Reserve, das sich in Wittedrift befindet.

Interesse, das Plettenberg Bay Reservat zu besuchen?

Unterkunft in Plettenberg Bay Game Reserve hier buchbar

Übersicht aller Safariartikel

Zusammenfassender Artikel

(Big 5) Wildreservate nahe Kapstadt:

Südafrika Reiseangebot

(Big 5)  Wildreservate auf der Garden Route:

(Big 5) Wildreservate nahe Port Elizabeth / Addo (Ostkap-Region):

Ein Artikel von Dagmar

Similar Posts:

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.