Buffelsfontein Game & Nature Reserve – Safari nahe Kapstadt (Westküste)

Das 1600 Hektar große Buffelsfontein Game & Nature Reserve in Südafrika bietet Safaris nahe Kapstadt an. Es befindet sich an der Westküste und liegt kurz vor dem West Coast Nationalpark. Von Kapstadt aus fährt man ca. 1 Stunde am Atlantischen Ozean entlang.

Buffelsfontein Game & Nature Reserve

Auf der früheren Rinderfarm kann man heute 4 der Big Five sehen (Löwen, Büffel, Nashörner und Leoparden – keine Elefanten). Außerdem hat Buffelsfontein auch Geparden (in einem Gehege), Giraffen, Zebras, verschiedene Antilopen- und Vogelarten (z.B. den Vogel Strauß). In der Nähe der Rezeption gibt es auch ein Gehege mit Erdmännchen.

Eine Besonderheit im Buffelsfontein Game Reserve sind die Mountainbike Safaris. Man kann sich auf den Sattel schwingen und die Tier- und Pflanzenwelt während einer Fahrrad-Tour erkunden.

Tages-Safaris sind in diesem Reservat möglich. Außerdem hat Buffelsfontein für jeden Geldbeutel eine Übernachtungsmöglichkeit zu bieten. Die Safari-Unterkünfte reichen von luxuriösen Cottages mit Vollpension oder Selbstverpfleger-Chalets bis hin zu einem Gästehaus für große Gruppen und einem Campingplatz mitten in der Natur.

Wer nach seiner Safari in Buffelsfontein noch weiter die Westküste erkunden will, kann auch Abstecher zur Langebaan Lagune, dem West Coast Nationalpark, dem Strand von Yzerfontein oder dem kleinen Örtchen Darling machen. Außerdem befindet sich der West Coast Fossilen-Park oder das San Buschmann Informations-Zentrum ganz in der Nähe.

Safari-Optionen im Buffelsfontein Game Reserve (Tagesausflüge und Übernachtung) 

  • Lange Pirschfahrten (ca. 3h) und kurze Pirschfahrten (ca. 1,5h) – gegen 9 Uhr und 14 Uhr
  • Mountainbike-Safaris (2-3h) – Start ca. 8 Uhr morgens
  • Tages-Safaris (Abholung in Kapstadt ca. 07:30 Uhr, Frühstück nach Ankunft in Buffelsfontein, 3-stündige Pirschfahrt, Mittagessen, Rücktransport gegen 14:30 Uhr)
  • Übernachtungs-Paket – (Abholung vom Hotel oder Flughafen in Kapstadt,2 Pirschfahrten pro Übernachtung, Vollpension, Rücktransport)

Safari-Unterkünfte im Buffelsfontein Game Reserve (Vollpension oder Selbstverpflegung)

Luxus-Cottages – Vollpension oder Selbstverpflegung, für bis zu 4 Personen, zwei Zimmer mit jeweils eigenem Bad, Wohnzimmer, Küche, 1 Pirschfahrt inklusive

Chalets – Selbstverpflegung, 1 großes Zimmer mit 2 oder 4 Betten, Pirschfahrt kann auf eigene Kosten hinzugebucht werden

Gästehaus – Selbstverpflegung, wunderschöner Panoramablick, für bis zu 20 Personen, 6 Zimmer mit eigenem Bad im Untergeschoss, 8 Betten in einem großen Raum im Obergeschoss, Wohnzimmer, Kamin, Küche, Pirschfahrt kann auf eigene Kosten hinzugebucht werden

Camping-Platz – Selbstverpflegung, inmitten der Dünen, kein Strom oder Licht, warmes Wasser vorhanden, Pirschfahrt kann auf eigene Kosten hinzugebucht werden

Weitere Aktivitäten und Anlagen im Buffelsfontein Game Reserve

  • Pool
  • Bar
  • Restaurant
  • Teambuilding
  • Konferenzen
  • Hochzeiten

Anreise zum Buffelsfontein Game Reserve nahe Kapstadt (Westküste)

Das Buffelsfontein Game Reserve in Südafrika ist ganz einfach über die R27 in Richtung West Coast National Park zu erreichen. Man fährt ca. 1 Stunde am Atlantischen Ozean entlang.

Ein Transfer zwischen Kapstadt und Buffelsfontein wird angeboten (die Kosten für den Safari-Aufenthalt richten sich dabei dann je nach Abholungsort / Entfernung).

Übersicht aller Safariartikel

Zusammenfassender Artikel

(Big 5) Wildreservate nahe Kapstadt:

Südafrika Reiseangebot

(Big 5)  Wildreservate auf der Garden Route:

(Big 5) Wildreservate nahe Port Elizabeth / Addo (Ostkap-Region):

Ein Artikel von Dagmar

Similar Posts:

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.