4 Pässe Fahrt

4 Pässe Tour - Rundfahrt
4 Pässe Tour – Franschhoek

Hat man als Kapstadtbesucher einen Mietwagen zur Verfügung, dann bieten sich verschiedene Touren in die nähere Umgebung von Kapstadt an. Eine besonders empfehlenswerte Rundfahrt wird hier vorgestellt: die 4 Pässe Fahrt. Wie der Name schon vermuten lässt, gibt es in der Nähe von Kapstadt einige Gebirgszüge, die man mit dem Auto erkunden kann. Diese haben so wunderschöne Namen wie Hottentots Hollandberge, Groote und Kleine Drakensteine sowie Franschhoekberge. Diese Gebirge, obwohl weniger als 20 Kilometer von der Küste entfernt, können bis zu 2.000 m hoch sein. In den ersten Jahren der Besiedlung der Kapkolonie waren diese Bergzüge die ersten großen Hindernisse, die die Kolonisten auf ihrem Berg ins Innere Afrikas überwinden mussten. Die heutigen Pässen folgen noch zu großen Teilen den Strecken, die die Kolonisten damals nutzten.

Weiterlesen

Otter Trail

Otter & Tsitsikamma Trail (Garden Route)

Der Otter Trail ist einer der bekanntesten Wanderwege der Garden Route und ganz Südafrika, der durch einen für die Öffentlichkeit gesperrten Teil des Garden Route National Park führt. Zutritt erhalten max. 12 Personen pro Tag. Um diese Genehmigung zu bekommen, ist eine mehrmonatige Vorausbuchung erforderlich. Mit etwas Glück kann man als Nachrücker vor Ort nicht in Anspruch genommene Permits bekommen. Dafür sollten aber mehrere Wartetage einkalkuliert werden.

Otter Trail
Wanderung auf dem Otter Trail

Weiterlesen

Amphietheater / Drakensberge

Die Drakensberge mit Amphitheater

Amphietheater / Drakensberge
Amphietheater / Drakensberge

Die Drakensberge sind das höchste Gebirge Südafrikas und erstrecken sich über 1000 km in Nord – Süd Richtung. Die 3000 m hohe Abbruchkante bildet dabei die natürliche Grenze zu Lesotho. Im Erdmittelalter entstanden, trennen die Drakensberge das Binnenland des südlichen Afrikas von der Küste.

Naturwunder Drakensberge

Mit seinem tiefen Schluchten, Wasserfällen und einer atemberaubenden Atmosphäre ist der Gebirgszug eines der beliebtesten touristischen Ziele von Südafrika. Fast die gesamte Gebirgskette ist Nationalpark-Gebiet, besonders geschützt wegen seiner zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten.

Weiterlesen

Victoriafälle – Victoria Falls

Bruecke bei Victoria Falls
Bruecke bei Victoria Falls

Eines der bekanntesten Urlaubsziele im südlichen Afrika sind die Victoriafälle. Dieser mächtige Wasserfall liegt an der Grenze zwischen Victoria Falls in Zambia und Livingstone in Zimbabwe. Erreichbar sind die Städte entweder mittels Flugzeug von Johannesburg oder via Reisebus von Kapstadt oder Johannesburg. Seit 1989 gehört der Victoriafall zum UNESCO Weltkulturerbe.

Die Fluten des Sambesi-Flusses stürzen hier auf einer Breite von 1708 m über eine 100m abfallenden Felswand.

Weiterlesen

Hluhluwe-Umfolozi Park

Safari im Hluhluwe-Umfolozi Park

Hluhluwe-Umfolozi Park Nordteil
Hluhluwe-Umfolozi Park

Ungefähr 2 Stunden nördlich von Durban befindet sich im Herzland der Zulus einer der besten Nationalparks Südafrikas. Im Gegensatz zum riesigen Krüger Nationalpark, in dem es oft Stunden dauert, bis die Landschaft wechselt, kann der Besucher im Hluhluwe-Umfolozi Park auf einer relativ kurzen Rundfahrt eine kleine botanische Weltreise unternehmen. Die Landschaft ist hügelig und sehr abwechslungsreich und liegt auf 60 und 650 Höhenmetern. Hier gibt es weite Grasebenen, üppige Baumsavannen und große Überschwemmungsebenen, die in der Regenzeit von den Flüssen White und Black Umfolozi überflutet werden.

Weiterlesen

Blyde River Canon & Bourke´s Luck Potholes

Bourke´s Luck Potholes
Bourke´s Luck Potholes

Die klassische Südafrika – Rundreise beginnt in Johannesburg und verkündet als erstes Highlight eine Safari im weltberühmten Krüger – Nationalpark. Die Fahrt von der größten Stadt des Landes bis zum Park dauert aber fast den ganzen Tag. Auf halber Strecke finden sich jedoch einige Naturwunder, die den meisten Reisenden bis zu diesem Zeitpunkt zwar völlig unbekannt sind, sich aber nicht verstecken müssen.

Blyde River Canon, einer der größten Canons der Welt

Es handelt sich dabei um den Blyde River Canon, je nach Art der Messung größter bis drittgrößter Canon der Welt.

Weiterlesen