Kapstadt im Oktober & November

In Südafrika ist im Oktober & November Frühling. Die kälteren Monate des südafrikanischen Winters sind wieder Vergangenheit, wobei man bedenken sollte, dass selbst im tiefsten Winter die Temperaturen nur im Ausnahmefall mal Richtung Null Grad Celsius sich bewegen.

Wildblumen in der Karoo (Foto: Dein Südafrika)

Wildblumen in der Karoo (Foto: Dein Südafrika)

Tagsüber gibt es Tage, wo die Sonne schon kraftvoll scheint, doch im Regelfall wird immer eine Jacke benötigt. Des Nachts kann es doch noch recht kalt werden.

Ausländische Touristen haben sich noch kaum in die Stadt verirrt, sieht man mal von Studenten, Sprachschulen und Praktikanten ab.

Wetter & Temperaturen im Oktober & November in Kapstadt

Zur Mittagszeit können die Temperaturen schon mal auf 23 Grad steigen, im Schnitt sind es jedoch nur 15 Grad Celsius. Die letzten größeren Regenfälle werden in Kapstadt registriert, bevor dann die Trockenzeit beginnt.

Was sollte man im Oktober & November tun?

Die Planung sollte zweigleisig laufen. Sowohl ein Indoor- als aus Outdoorprogramm sollte man in dieser Jahreszeit parat haben, je nachdem wie gerade das Wetter it.

An einem kühlen Tag bietet sich ein Aufstieg auf den Tafelberg an. Neben diesem Klassiker gibt es in und um Kapstadt viele Wanderwege, die man nutzen kann.

Ein Ausflug an das Kap der guten Hoffnung sollte jedoch auch im Oktober & November nicht verpasst werden. Der große Vorteil ist, dass der Ort ziemlich verwaist sein wird, nur einzelne Touristen werden sich hierher verirrt haben.

Südafrika Reiseangebot

Ein Sonnenbad wird wahrscheinlich noch kein rechtes Vergnügen sein, doch ein Spaziergang am langen Strand von Camps Bay ist auch Entspannung pur. Kombiniert werden kann diese Tätigkeit dann mit einem schönen Essen in einen der zahlreichen Restaurants und Cafes an der Strandpromenade in Camps Bay.

Ein Tagesausflug nach Hermanus zur Walbeobachtung ist eine gute Idee. Die Fahrt zum Wal – Hotspot beträgt etwa 2 Stunden.

In der Wüste blühen nach den zahlreichen Regenfällen im Winter die Blumen, ein beeindruckendes Naturspektakel

Sobald es im Freien zu ungemütlich wird, kann man in einem der riesigen Einkaufstempel nach Herzenslust shoppen.

Ferienzeit in Südafrika

Keine Ferien, kaum in- und ausländische Touristen gibt es zu dieser Jahreszeit. Wer Ruhe sucht, wird sie finden.

Festivals im Oktober & November in Kapstadt

Der Veranstaltungskalender ist kaum gefüllt. Zeit und Ort einzelner Veranstaltungen sollten im Hotel oder in der Touristeninformation erfragt werden.

 

Fazit: Oktober & November sind Monate, wo man nicht nach Kapstadt bzw. Südafrika zu reisen braucht, außer man liebt Wale oder die Blüte in der Wüste.

Similar Posts:

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

kapstadt im november | klima kapstadt oktober november | 

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *