Sea Point – der Melting Pot am Ufer des Atlantiks

Der Stadtteil Sea Point liegt idyllisch am Fuße des Signal Hills am Ufer des Atlantischen Ozeans. Zu diesem Stadtteil werden umgangssprachlich auch die Distrikte Three Anchor Bay, Bantry Bay und Fresnay gezählt, obwohl sie formal nicht zu Sea Point gehören. Die Region wird auch als Atlantic Seaboard bezeichnet. Im Norden grenzt Sea Point an Green Point und im Süden schließen sich die exklusiven Badeorte von Clifton und Camps Bay. Die Ausdehnung der Stadtviertels beträgt etwa 3 Kilometer, in der Breite jedoch nur 600 m. Die Bevölkerung wird auf knapp 12.000 Personen geschätzt. Der Stadtteil ist in Strandnähe eben und steigt dann Richtung Signal Hill ab der Main Road stark an.

Sea Point Kapstadt

Sea Point Kapstadt

Sea Point gilt als der am dichtesten besiedelte Stadtteil in Kapstadt außerhalb der Townships. Hochhäuser und Apartmentblocks aus den 1960er- und 70er-Jahren bestimmen das Stadtbild, insbesondere in Strandnähe. Zu Apartheidzeiten war Sea Point ein „weißer Stadtteil“, in dem farbige Südafrikaner nicht wohnen durften. Im mittleren Stadtbereich schließen sich mittelgroße Wohnhäuser an, welche dann von einstöckigen Häusern zu Fuße des Signal Hills abgelöst werden. Nur an einzelnen Stellen sind noch typische viktorianische Häuser zu bewundern. Erschlossen wird der Ort von 3 Hauptverkehrsadern, der Beach Road, der Main Road und der High Level Road. Ein Spaziergang entlang der Main Road wird nachfolgend beschrieben. Ein Großteil der Geschäfte und Restaurants befinden sich auf der Main Road, die auch nachts noch stark belebt ist. Alle anderen Gebiete in Sea Point sind reine Wohngebiete.

Spaziergang entlang der Main Road

Die Main Road (= Hauptstraße) von Sea Point ist die kommerzielle Hauptschlagader des gleichnamigen Stadtteils. Sie erstreckt sich auf über 5 Kilometer vom Stadtteil Green Point bis nach Clifton. Die Hauptstraße verläuft praktisch parallel zur Küste in etwa 200 m Entfernung. Neben dieser Straße führt noch eine Uferstraße namens Beach Road durch den gesamten Stadtteil. Richtung Signal Hill findet sich die dritte Arterie von Sea Point, die den Namen High Level Street aufweist. Aufgrund bestehender Gesetze finden sich auf der Uferstraße bis auf ganz wenige Ausnahmen keinerlei Geschäfte, Restaurants oder Bars, dasselbe gilt für diemHigh Level Street. Alle Einkaufsmöglichkeiten konzentrieren sich auf die Main Road und ihre direkten Seitenstraßen. Spaziert man von Green Point Richtung Sea Point, wird man eine Vielzahl von Restaurants, Cafes und Geschäften erblicken. Fast in jedem Gebäude dieser etwa 4 km langen Straßen gibt es einen Laden.

Der erste Teil, von Green Point kommend

Gleich am Beginn von Sea Point findet sich eine große Bibliothek. Passiert man dieses öffentliche Gebäude, sieht man jetzt rechts und links eine Vielzahl von Restaurants, Cafes und kleineren Geschäften. In diesem Bereich konzentrieren sich die Bars von Sea Point, etwa 5 an der Anzahl. Etwa 50 m in einer Nebenstraße erhebt sich das Ritz Hotel mit dem drehbaren Restaurant. (Buchung über Ritz Hotel (3 Sterne)).

Ritz Hotel

Ritz Hotel

In den weiteren Abschnitten finden sich kaum noch Bars, die Gründe liegen hier in alten städtischen Beschränkungen. Aufgrund dieser Einschränkungen ist Sea Point auch kein guter Platz für Night Life, wenn man etwas mehr als ein Abendessen erwartet. Im Anschluß sieht man ein umgewidmetes Veranstaltungshaus, welches jetzt eine große afrikanische Freikirche beherbergt. Etwas schräg gegenüber steht eine der wenigen

Sprachkurs

Sprachschule SASE

alten Kirchengebäude, hier eine der afrikaanssprachigen reformierten Kirchen. Woolworths ist in Deutschland ja eher eine Kette für preiswerte Klamotten, hier in Südafrika werden unter dieser Marke hochwertige Lebensmittel vertrieben. Eine der Märkte folgt jetzt. Zwischen den üblichen Geschäften wie kleine Märke, Reinigungen, Mietwagenverleiher und Cafes findet sich immer wieder Schnellimbisse, entweder von bekannten Ketten oder lokalen südafrikanischen Marken. Ein Supermarkt der Kette Pick`n Pay bietet jetzt ein umfangreiches Angebot an Lebensmitteln an.

Der mittlere Teil der Hauptstraße

Das Angebot ändert sich kaum, zu finden sich überall Restaurants, Cafes und Geschäfte. Ergänzt wird das Warenangebot hier durch Alkoholgeschäfte / Liqourshops, also lizenzierte Geschäfte, wo alle Arten

Tankstelle in Sea Point

Tankstelle in Sea Point

von Alkohol erwerbbar sind. In den regulären Supermärkten beschränkt sich das Angebot nur auf Wein. Auch eine Tankstelle ist in diesen Abschnitt angesiedelt. Ab hier bieten eine Vielzahl von Maklerfirmen Häuser und Wohnungen an. In den Schaufenstern sind Hunderte Fotos von Objekten mit Größe, Lage, Einrichtung und Preis angeordnet. Ein weiterer großer Supermarkt der Kette Checkers findet sich ebenfalls hier. Unterbrochen wird das Warenangebot nur im Bereich einer Schule.

Der letzte Abschnitt der Sea Pointer Main Road

Wieder erblickt man beim Rundgang eine Vielzahl von Restaurants, Cafes und Schnellimbissen. Einige wenige Kneipen und Bars verlieren sich an diesem letzten Abschnitt. Mit dem Protea Hotel ist auch ein unter deutschen Touristen beliebte Unterkunft hier ansässig. Das Freibad liegt nur etwa 200 m Richtung Meer entfernt von hier. Ein Blickfang ist ein zu einem Restaurant umgebauter Eisenbahnwagen. Und immer wieder blick man in Schaufenster, die mit Immobilienangeboten vollgehangen sind. Ganz am Ende befindet sich der dritte große Supermarkt von Sea Point, wieder ein Woolworths, in einem Vorbereich sind noch zahlreiche andere Geschäfte, aber auch eine Post angesiedelt. Erreicht man einen Kreisel, ist man am Ende von Sea Point angekommen. Hier befindet sich auch eine weitere Tankstelle.

Woolworths

Woolworths

Charakter des Stadtteils

Es finden sich in diesem Kapstädter Stadtteil viele Mittelklassehotels und Pensionen. Weiterhin ist der Ort sehr beliebt unter ausländischen Studenten, Praktikanten und Sprachschülern. Es gibt mehrere Sprachschulen. Hier wohnen sehr viele Studenten aus Brasilien, Angola, Südkorea und Saudi Arabien. Die Infrastruktur ist dementsprechend, es finden sich viele Internetcafes und Fast Food Restaurants.

Nach der Eröffnung der Victoria & Alfred Waterfront in den 1990er Jahren setzte ein stetiger Verfall ein, der erst vor ca. 5 Jahren endete. In den letzten Jahren sind aber überall Zeichen zu erkennen, dass Sea Point an seine alte Glanzzeiten wieder anknüpfen kann. Immer mehr neue und trendige Restaurants öffnen.

Cafe in Sea Point

Cafe in Sea Point

Sea Point durchlebte nach der Eröffnung der Waterfront in den 90er Jahren schwere Zeiten. Eine Vielzahl der etablierten Restaurants und Bars zog in das moderne Hafenareal um, Ende der Neunziger Jahre war der Stadtteil durch Kriminalität und heruntergekommene Geschäfte gebrandmarkt, Obdachlose und Bettler waren deutlicher Teil des Ortsbildes. Seit einigen Jahren ist jedoch ein gegensätzlicher Trend zu verspüren, mehr und mehr Geschäfte und Restaurants ziehen sich aus der hochpreisigen Waterfront zurück und siedeln sich wieder hier an, wodurch das Stadtviertel einen deutlichen Aufschwung erlebt und immer mehr zum hippen und trendigen Stadtteil wird. Auch die Neugestaltung und Aufwertung der Promenade trug hierzu einen wichtigen Teil bei. Die Kriminalität wurde extrem zurückgedrängt, dank diverser lokaler Initiativen, welche u.a. eine Vergrößerung der Sicherheitsdienste finanzieren.

Südafrika Reiseangebot

Öffentlicher Nahverkehr

Auf der Main Road fahren ununterbrochen Minibustaxis in beide Richtungen. Im Regelfall wartet man keine 2 Minuten und man sitzt in einem der preiswerten Fahrzeuge. Im Zuge der Fußball WM 2010 wurde auch ein umfassendes Liniennetz an modernen Bussen eingeführt, die auf High Level, Main Road und Beach Road verkehren.

Gehweg, Strand

Uferpromenade in Sea Point

Sehenswürdigkeiten in Sea Point

Sea Point hat eine wunderschöne, ca. 5 km lange Uferpromenade, welche vom WM-Stadion in Green Point bis nach Bantry Bay führt. Hier finden sich am frühen Morgen und am späten Nachmittag Hunderte Kapstädter zum Joggen und Spazierengehen ein. Am Wochenende ist der Uferweg die Promeniermeile von Kapstadt. Neben dem Fußgängerweg befindet sich ein breiter Rasenstreifen, auf dem viele Kapstädter picknicken, etwas Ballsport spielen oder einfach nur ein Nickerchen machen. Der Strand lädt leider nur in Teilbereichen zum Verweilen ein. Zum einen ermöglichen die Felsen kein Baden im Meer und zum anderen ist der Strand nicht sehr gepflegt. Zwischen den Felsen findet man einige Rockpools. Absolutes Highlight ist jedoch das Sea Pointer Freibad. Viele bezeichnen es als schönstes Freibad der Welt, was es seiner grandiosen Lage zu verdanken hat.

Sea Point Freibad

Sea Point Freibad

Sicherheit in Sea Point

Heute zählt Sea Point zu den sichersten Stadtteilen von Kapstadt. An den meisten Kreuzungen sind Überwachungskameras installiert, welche alles überwachen. Außerdem patrouillieren sowohl Polizei als auch private Sicherheitsdienste.

Sea Point

Sea Point

Hotels in Sea Point

Ein empfehlenswertes Hotel ist das Hotel Winchester Mansion (4 Sterne) , welches direkt an der Uferpromenade liegt. Das im kapholländische Stil errichteter Hotel ist ein absoluter Blickfänger beim Spazieren auf der Promenade.

Vom Meer trennt das Hotel nur die Uferstraße mit Palmen und eines Grünstreifens, der Teil der Uferpromenade ist. Hotelgäste können hier also am frühen Morgen, von einer frischen Meeresbrise umweht, joggen gehen. 10 Minuten in südlicher Richtung gelaufen und man steht im Sea Pointer Freibad. Läuft man am Ufer Richtung Norden, erreicht man nach einer Viertelstunde die Waterfront.

Das 4 Sterne Hotel wurde im Jahr 1922 im kapholländischen Stil errichtet. Schon von weiten fällt dieses Haus auf, da es noch einen Charme versprüht, der nur von alten Gebäuden mit Geschichte ausgeht. Das Winchester Mansions bietet 51 Doppelzimmer und 25 Suiten. Die Hotelzimmer haben entweder Meeresblick oder alternativ hat man einen Blick auf den Tafelberg und dem Lions Head. Es hat einen schönen Swimmingpool und ein Sonnendeck. Besonders Highlight ist aber der Innenhof, wo man im kühlen Schatten einen Kaffee oder Drink zu sich nehmen kann.

Hier finden Sie über eines der größten Hotelbuchungsportale günstige Preise für die Hotelübernachtung im Hotel Winchester Mansion in Sea Point.

Jazzkonzert am Sonntag im Innenhof

Berühmt ist das Winchester Mansions durch den Jazz Brunch am Sonntag. Im Sommer spielen bekannte lokale Jazzgrößen im Innenhof des Hotels auf.

Hotel Winchester Mansion in Sea Point

Hotel Winchester Mansion in Sea Point

Hotelpreise im Winchester Mansions

Die Preise variieren je nach Zimmertyp, Lage des Zimmers und Saison. Die offiziellen Raten betragen zwischen 1630Rand und 7350 Rand der südafrikanischen Währung. Umgerechnet sind dies nach aktuellem Währungskurs 125 Euro und 550 Euro. Einige Sonderangebote in Abhängigkeit von der Saison sind jedoch erhältlich.

Empfehlung eines Lesers

„Alternativ dazu empfehlenswert und als typisches Hotel auch das Winchester Mansions. Das Haus nahe Beach Road wird übrigens seit Jahren geführt von Nils Heckscher, Sohn von Dieter-Thomas Heck; in Deutschland immer noch recht bekannt.“

Weitere gute Hotels in diesem Stadtteil sind das Glen Boutique Hotel & Spa (Gäste – Topbewertung) und das Ritz Hotel (3 Sterne). Gäste des Glen Boutique Hotel werden mit luxuriös und stilvoll eingerichteten Räumen belohnt. Die Zimmer bieten entweder Aussicht auf den gemütlichen Swimmingpool oder auf den Signal Hill bzw. die Tafelbucht. Der großzügig angelegte Außenbereich mit Poollandschaft und entsprechenden Ruheflächen Highlight des Boutique Hotels ist zweifelsohne Highlight des Boutique Hotels.

The Glen Boutique Hotel - Pool

The Glen Boutique Hotel – Pool

Freizeit

Es gibt auf der Main Road Dutzende Cafes, Restaurants und Fast Food Ketten. Woran es jedoch mangelt, sind ansprechende Bars oder Clubs. Kapstadtbesucher gehen entweder nach Green Point, Camps Bay oder auf die Long Street, um in das berühmte Kapstädter Nightlife einzutauchen. La Perla gegenüber dem Freibad ist eine der wenigen Bars, welche empfohlen werden kann. Ein Dinner im Drehrestaurant des Ritz Hotels ist auch ein bleibendes Erlebnis. Von der 21. Etage hat man einen wunderschönen Blick auf Robben Island, den Tafelberg und den Lions Head. An den Sommerabenden finden sich Hunderte Kapstädter und Urlauber auf dem Signal Hill ein, um den Sonnenuntergang zu betrachten.

Bucht in Sea Point

Bucht in Sea Point

Kapstadt hat sich komplett auf den Tourismus eingerichtet. Hunderte Hotels aller Kategorien erwarten die Gäste aus den In- und Ausland. Neben der Hotelsterne – Kategorie und dem Ambiente spielt natürlich auch die Lage eines Hotels bei der Buchungsentscheidung eine Rolle. Das Winchester Mansions liegt traumhaft am Atlantischen Ozean im Stadtteil Sea Point. Vom Meer trennt das Hotel nur die Uferstraße mit Palmen und eines Grünstreifens, der Teil der Uferpromenade ist. Hotelgäste können hier also am frühen Morgen, von einer frischen Meeresbrise umweht, joggen gehen. 10 Minuten in südlicher Richtung gelaufen und man steht an einem der schönsten Freibäder der Welt. Läuft man am Ufer Richtung Norden, erreicht man nach einer Viertelstunde die Waterfront.

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

sea point cape town | sea point kapstadt | mouille point cape town | Sea point | seapoint kapstadt | stadtteil sea point kapstadt? |