Franschhoek Wine Tram – Hop On / Hop Off Tour von Kapstadt aus

Wer wunderbare Weinverkostungen in den Weingütern in Franschhoek erleben möchte, ohne selbst fahren zu müssen, der kann sich ein Ticket für die Franschhoek Wine Tram (plus Bus-Transport) holen. Diese Hop On / Hop Off Tour bringt die Gäste von Kapstadt aus zu Weingütern wie Boschendal, Rickety Bridge, Allee Bleue, Backsberg, Vrede en Lust oder Babylonstoren. Hier kann man dann auf eigene Kosten erlesenen Weine probieren, ein gutes Essen und wunderschöne Aussichten genießen.

Die doppelstöckige Open-Air Wine Tram in Franschhoek ist quasi wie der rote Sightseeing Bus in Kapstadt – nur auf Schienen.

Franschhoek Wine Tram

Es gibt 8 verschiedene Routen (Lila, Orange, Pink, Grau, Blau, Grün, Gelb und Rot) zwischen denen man wählen kann, je nachdem welche Weingüter man in Franschhoek besichtigen will. Wer sich allerdings das Wine Tram Ticket inklusive Bus-Transfer sichert, der kann nur zwischen zwei Linien wählen – Orange und Lila.

Für diese Hop On / Hop Off Wine Tram Tour findet der Transfer durch die roten Sightseeing Busse an diversen Haltestellen in Kapstadt statt (Dienstag Donnerstag, Samstag). Ein Mindestalter von 18 Jahren ist Voraussetzung, um an dieser Tour teilnehmen zu können.

Die Devise in der Franschhoek Wine Tram lautet dann: Einfach nur entspannt zurücklehnen und die Fahrt – und die vielen erlesenen Weine – genießen. Die Weinproben in den verschiedenen Weingütern in Franschhoek sind dann auf eigene Kosten.

Weinproben, Weinkeller-Touren und leckeres Essen in Franschhoeks Weingütern (auf eigene Kosten)

Die Teilnehmer der Franschhoek Wine Tram Hop On / Hop Off Tour können auch auf eigene Kosten weitere Aktivitäten vor Ort genießen, beispielsweise Weinproben, eine geführte Weinkeller-Tour oder ein leckeres Essen.

Die Trams halten einmal pro Stunde an den verschiedenen Stopps. Man hat also genug Zeit, die einzelnen Weingüter und die wunderschöne Landschaft zu genießen – beispielsweise auf einem Spaziergang durch die Weinberge mit fantastischer Aussicht auf die umliegende Landschaft.

Weingueter

Die Franschhoek Wine Tram Tour mit Bus-Transport beinhaltet:

  • Abholung / Rücktransport von verschiedenen Bushaltestellen (roter Sightseeing Bus (Hop On / Hop Off) in Kapstadt zum Franschhoek Valley
  • Ticket für die Franschhoek Wine Tram
  • Interessante Informationen während der Fahrt in der Tram
  • Verschiedene Haltestellen an bekannten Weingütern
  • Weinprobe während der Tram Fahrt

Bus-Transport von Kapstadt zum Franschhoek Valley

Die Teilnehmer der Franschhoek Wine Tram Tour können an diversen Haltestellen des roten Sightseeing Busses in Kapstadt zusteigen, an denen sie von speziellen Bussen abgeholt und bis nach Franschhoek gebracht werden. Man sollte sich minimum 10 Minuten vor Abfahrt an einer dieser Haltstellen einfinden (der Bus-Transport für die Wine Tram findet jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag statt – Abfahrtzeiten können sich ändern):

Südafrika Reiseangebot
  • V&A Waterfront: Dock Road – vor dem Two Oceans Aquarium (genaue Zeit bitte erfragen)
  • Camps Bay: Strandpromenade, Büro des Tour-Anbieters (08:25 Uhr)
  • Sea Point: Ecke Queens / Alexander Rd. (08:30 Uhr)
  • Sea Point: Ecke Beach Rd. / St. John Rd. (08:40 Uhr)
  • Sea Point: gegenüber dem Winchester Mansion Hotel (08:42 Uhr)
  • Green Point: neben dem Leuchtturm (08.46 Uhr)
  • Kapstadt Innenstadt: Tour-Büro, 81 Long Street (08:30 Uhr)

Man kann auch nur ein reines Wine Tram Ticket kaufen (ohne Kosten für den Bus-Transport) und selbst nach Franschhoek zum Bahngleis fahren.

Kommentare auf unserer Facebookseite zur Wine Tram in Franschhoek

Angie: Auf jeden Fall 👍🏻wir waren Anfangs Februar damit unterwegs 😍super organisiert und tolle Weingüter 👍🏻👍🏻👍🏻

Gudi: Sehr schöne Stadt und sehr gute Restaurants

Lisa: Sie ist sicher ganz schôn-aber man muss sich bewusst sein-dass man wirklich nur sehr kleine Strecken mit ihr fährt-größtenteils fährt man mit den dazugehörigen Bussen-fanden wir etwas enttäuschend…

Peter: Und nicht vergessen das oldtimer (vintage cars) museum von Rupert zu besuchen

Markus: Definitiv ..ein muss. Habe es letzte Woche gemacht. Top.👍

Petra: Lohnt sich auf jeden Fall 👍 Wir waren gerade erst im Januar damit unterwegs🚃🚃🚃

Elmarie: Finde ich ganz nett,du bekommst einer Rundfahrt,und etwas erklärt,bzw eine bisschen Bildung,was Mann nicht vorher gewusst haben,

Karin: Auch sehr cool: https://tuktukstellies.co.za/

Erika: Wenn man in einer Gruppe ist, macht es echt spaß.

Thomas: Mir ist das zu touristisch. Ich bin lieber auf eigene Faust unterwegs und besuche auch mal spontan unbekannte Weingüter, die an Wegesrand liegen.

Similar Posts:

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.