Stadtzentrum von Johannesburg

Ein Tag in .. Johannesburg

Stadtzentrum von JohannesburgStadt des Gold, Finanzhauptstadt Afrikas, Stadt der Morde. Einige Namen, die diese Metropole hat. Jede dieser Bezeichnungen ist korrekt. Erreicht man den Großraum Gauteng ( der Bundesstaat, wo Johannesburg die Hauptstadt ist ), sieht man überall die Abraumhalden der Goldbergwerke. Die Gewinnung dieses Edelmetalls ist noch immer ein Stützpfeiler der südafrikanischen Wirtschaft. Alle Banken, einschl. der Börse, haben ihren Sitz in Johannesburg. Die Stadt hat den Ruf, dass nur hier Geschäfte gemacht werden. Kapstadt oder Durban sind nur Urlauberorte. Jeder berichtet, dass das Leben hier viel hektischer verläuft. Es gibt hier ein viel höheres Arbeitstempo als im Rest des Landes. Als Angestellter verdient man doppelt oder dreimal soviel wie im Rest Südafrikas.

Südafrika Reiseangebot

Weiterlesen

Pretoria Marktplatz

Ein Tag in .. Pretoria

Pretoria, das heutige Tshwane, ist die Hauptstadt Südafrikas. Die Stadt befindet sich ca. 60 km nördlich von Johannesburg, mit der es über mehrere Highways und dem Gautrain gut verbunden ist. In dem letzten Jahrzehnt ist die unbebaute Fläche zwischen den beiden Citys immer geringer geworden, es gibt jetzt eine nicht zählbare Ansammlung an modernen Industriegebieten, Wohngebieten und sonstiger Infrastruktur. Die Bevölkerung im Großraum beträgt ungefähr 2 Mio.

Pretoria Marktplatz
Pretoria Marktplatz

Weiterlesen

Streckenverlauf Gautrain

Schnellzug Gautrain zwischen Johannesburg – Pretoria

Johannesburg
Johannesburg
Flughafenbahnhof Joburg
Flughafenbahnhof Joburg

Eine Geschäftsreise führte mich im September wieder nach Johannesburg, der Metropole von Südafrika. Bisher kannte ich nur den Gautrain vom Hörensagen, diesmal konnte ich den Praxistext machen. Beim Gautrain handelt es sich um eine Schnellzugverbindung zwischen den Metropolen Johannesburg, Pretoria und dem internationalen Flughafen O.R. Tambo. Die Bahnlinie wurde im Rahmen der Fußball WM 2010 fertig gestellt, soll aber Teil eines langfristigen Verkehrskonzepts für den Großraum Gauteng sein.

Weiterlesen