Garden Route

Tsitsikamma-Nationalpark (Garden Route)

Garden Route
Garden Route

Die Tsitsikamma-Sektion des Garden Route Nationalparks ist etwa 300 km² groß und erstreckt sich entlang der Garden Route über ca. 80 km vom Badeort Plettenberg Bay nach Osten. Zum Park gehören auch ein der Küste etwa 5 Kilometer vorgelagerter breiter Streifen des Indischen Ozeans. Der Tsitsikamma Nationalpark gilt als ein Wanderparadies.

Südafrika Reiseangebot

Die wild und steil zerklüftete Berg- und Küstenlandschaft, die wasserreichen Flüsse und der schattige Urwald sind ein Grund dafür. Hier gibt es noch einen großen Bestand an ursprünglichen Wald und der Fynbos-Vegetation. Die Region erhält aufgrund der besonderen Lage reichhaltig Niederschlag.

Im Mittel sind es jährlich 1200 mm. Der Großteil davon fällt in den Monaten April / Mai und September/Oktober.

Weiterlesen

Victoriafälle – Victoria Falls

Bruecke bei Victoria Falls
Bruecke bei Victoria Falls

Eines der bekanntesten Urlaubsziele im südlichen Afrika sind die Victoriafälle. Dieser mächtige Wasserfall liegt an der Grenze zwischen Victoria Falls in Zambia und Livingstone in Zimbabwe. Erreichbar sind die Städte entweder mittels Flugzeug von Johannesburg oder via Reisebus von Kapstadt oder Johannesburg. Seit 1989 gehört der Victoriafall zum UNESCO Weltkulturerbe.

Die Fluten des Sambesi-Flusses stürzen hier auf einer Breite von 1708 m über eine 100m abfallenden Felswand.

Weiterlesen