Van Loveren – Erfolgsstory eines Weingutes im Robertson Valley

Wir fahren auf der Route 60 von Swellendam in Richtung Ashton. Eine panoramareiche, gut ausgebaute Straße. Rechterhand blickt man auf das imposante Faltengebirge der Langeberg Gebirgskette. Auf der linken Seite geht es vorbei an Pferdekoppeln und riesigen Früchteplantagen. Nach wenigen Kilometern geht es links ab in Richtung Bonnivale.

Bis hin zum Van Loveren-Weingut führt der Weg vorbei an zahlreichen Weingütern. Die Gegend erinnert uns ein wenig an die typische Landschaft im Elsass. Die Straße ist gesäumt von einem bunten Blumenmeer. Ein ganz besonderer Augenschmaus sind die Bougainvilleas die das ganze Jahr hindurch von rosarot bis purpurn blühen Jetzt biegen wir ein in eine Palmenallee. Der Weg führt uns geradewegs zum imposanten Weingut.

Van Loveren Weingut

Eine Familiengeschichte

Van Loveren basiert auf drei Generationen stolzen südafrikanischen Unternehmertums. Im Laufe der Jahre hat es sich zu Südafrikas führendem Weingut im Familienbesitz entwickelt. 1937 wurde das Weingut, im Robertson Valley gelegen, von der Familie Retief erworben und von Hennie Retief nach Christina van Loveren einer Vorfahrin seiner Braut Jean van Zyl benannt. In den Anfangsjahren wurden fast ausschließlich süße Dessertweine und Wein für Brandy hergestellt. Später als Nico und Wynand in der 2. Generation das Weingut modernisierten, begannen sie mit der Herstellung edler Weinsorten. Es begann die Ära vom Colombar und Chenin Blanc, gefolgt vom Sauvignon Blanc und Chardonnay.

Ein weiterer Meilenstein in der Familiengeschichte war das Jahr 1980, als an Hennies 67sten Geburtstag die Marke Van Loveren ins Leben gerufen wurde. Ab jetzt wurden die ersten Premier Grand Cru Weine abgefüllt. Van Loveren ist seitdem bekannt für seine Innovation und die Vielfalt seiner preisgekrönten Weine.

Van Loveren – ein leckeres Tröpfchen

Die Familienfarm hat sich zu einem regelrechten Wallfahrtsort für Weintouristen aus aller Welt entwickelt. Die Geschichte der dritten Generation begann Anfang der 90er Jahre als Nicos Söhne Bussel und Hennie, und Wynands Söhne Phillip und Neil nach Abschluss ihres Studiums der Familienfarm beitraten. Im Jahre 2000 wurde die Weinserie Four Cousins kreiert und führte zu weiterem Wachstum von Van Loveren. Heute sind die vier Retief Cousins die treibende Kraft hinter dem Unternehmen.

Die Weinverkostung bei Van Loveren

Immer wieder ein kleines Highlight für jeden Weinliebhaber ist das Verkosten der edlen Tröpfchen in ansprechendem Ambiente im Verkostungsraum oder auf der gemütlichen Außenterrasse. Eine Auswahl der einzelnen Gewächse werden in hochwertigen Riedelgläsern kredenzt.

Man kann nun auswählen, ob man die diversen Weine oder Sektsorten zusammen mit erlesenen Schokoladentäfelchen oder einer kleinen Käseauswahl probieren möchte. Tatsächlich gibt es auch für unsere kleinen Gäste ein Tasting mit ausschließlich alkoholfreien Weinen und verschiedenen Traubensäften, serviert mit köstlichen Kokosmakronen. Ein Sommelier steht bereit und erklärt den Charakter der einzelnen Cuvees.

Unser Sommelier bei Van Loveren

Eine Weinkellertour im Robertson Valley

Wer sich für die Verarbeitung der edlen Van Loveren Trauben interessiert, sollte unbedingt an einer geführten Kellertour teilnehmen. Hier wird man von einem ausgewiesenen Experten in die Geheimnisse der einzelnen Produktionsabläufe bis hin zur Lagerung der unterschiedlichen Weine in hochwertigen Holzfässern eingeführt.

Wie hat sich die Weinkultur im Laufe der Jahrzehnte in diesem Land entwickelt? Was ist das Besondere am Klima und wie wirken sich die Bodenarten auf die verschiedenen Rebsorten aus? All dies wird dem Gast von einem Experten nahegebracht. Die Kellerführungen finden ausschließlich wochentags statt. Größere Gruppen sollten unbedingt vorbuchen.

Weinverkostung bei van Loveren

Restaurant CHRISTINA’S @ VAN LOVEREN

Wer sich gerne kulinarisch verwöhnen lassen möchte, sollte unbedingt im “Christina’s einkehren. Das Restaurant ist sehr geschmackvoll mit Liebe zum Detail eingerichtet. Der Außenbereich bietet eine schattige Pergola und an heißen Sommertagen wird man hier mit einem feinen Wasserstaub zur Abkühlung berieselt. Man hat die Möglichkeit aus einer Vielzahl von saisonalen Kreationen des Küchenchefs zu wählen. Alle Gerichte werden frisch aus regionalen Produkten hergestellt.

Südafrika Reiseangebot

Eine leichte Sommerküche angefangen von Gourmet-Burgern, diversen kreativen Pasta Gerichte, asiatischen Leckereien bis hin zu verschiedenen Salattellern mit Hühnerspießchen, Garnelen oder auch Falafel Bällchen wird hier kredenzt. Im Holzkohleofen auf Schamott-Steinen werden dünne knusprige Pizzen gebacken. Beim Italiener könnte es nicht besser sein.
Sonntags treten verschiedene lokale Musiker auf und sorgen bei Livemusik zusätzlich für eine besondere Atmosphäre.

Bistro Christina’s Weingut Van Loveren

GARTENTOUR mit Vogelbeobachtung

Planen Sie einen ganzen Tag für Ihren Besuch bei Van Loveren ein. Eine Tour durch den farbenfrohen blühenden Garten ist sehr eindrucksvoll. Diese grüne Oase ist das Erbe von Jean Retief, der seit seiner Ankunft im Jahre 1939 eine Vielzahl von Bäumen selbst gepflanzt hat. Meist hat er dabei an besondere familiäre, politische oder historische Anlässe erinnern wollen. So hat fast jeder seiner Bäume eine kleine Anekdote zu erzählen die in einer Broschüre zusammengefasst sind.

Auf der friedlichen Vogelbeobachtungsroute können an einem Tag bis zu 100 verschiedene Vogelarten gesichtet werden. Der Weg ist auch für Senioren besonders gut geeignet, da er keine Hindernisse oder steilen Anstiege bietet. Ein Teil der Wanderung führt entlang des Breede Rivers und wird hier von hohen Blaugummibäumen beschattet und ist deshalb auch besonders bei warmem Wetter angenehm kühl. Die afrikanischen Sommermonate eignen sich am besten zur Vogelbeobachtung.

Entdecken Sie mit dem Mountainbike Weinfarm und Robertson Valley

Es gibt drei Mountainbike-Routen, die einen atemberaubenden Blick auf die Farm und das Tal bieten. Die gut gekennzeichneten Strecken reichen von einer einfachen, landschaftlich reizvollen Route für Familien bis hin zu Routen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad, die die fitteren Fahrer einige Stunden lang beschäftigen. Sie können Ihr eigenes Fahrrad mitbringen oder sich eines hier mieten. Die Routen beginnen und enden alle im Van Loveren-Verkostungsraum, wo sich die Biker anschließend bei einem Gläschen Ihres Lieblingsweines entspannen können.

Fisheagle Wanderweg auf der Van Loveren Farm

Mit weitläufigen Naturgebieten, die relativ unberührt sind, bietet der Fischadler-Wanderweg auf der Van Loveren Farm die ideale Möglichkeit, die reichhaltige Flora und Fauna des Westkaps zu erkunden.
Informative Beschilderungen säumen den 7,5 km langen Lehrwanderpfad. Dieser verläuft entlang des Breede River, welcher sich durch den Familienbesitz schlängelt. Ein Erlebnis der besonderen Art ist es, dem Ruf des Fischadlers zu lauschen.

Hier bietet sich für den Besucher des Fischadler-Wanderweges ein weiteres Highlight. Aufgrund eines Vulkanausbruchs vor 1,3 Millionen Jahren ist geschmolzenes Magma aus der Tiefe der Erde gesprudelt und abkühlt. Es bildete sich eine Felsformation aus verschiedenen Gesteinstypen in Form eines großen auffälligen dunklen Dreiecks.

Lassen sie sich nach diesem erlebnisreichen Tag bei Van Loveren auf der Rückfahrt nach Swellendam, von der reizvollen Landschaft durch das warme Licht der Abenddämmerung verzaubern.

Info zum Weingut Van Loveren

Homepage: https://www.vanloveren.co.za/

Adresse: Klaasvoogds, Robertson, 6707

Telefon: 023 615 1505

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:  08:00 – 17:00

Sonnabend:           09:30 – 16:00

Sonntag:                 11:00 – 15:00

feiertags:  09:30 – 16:00

Die Autoren: Beate & Michael, die Gastgeber der Langeberg Guest Lodge in Swellendam

Interview mit Beate und Michael: Warum wir nach Swellendam gezogen sind

Homepage: Langeberg Lodge

Haupthaus & Garten Cottages Langeberg Lodge

Weitere Artikel

Wandern in Swellendam – Marloth Naturschutzgebiet & Bontebok Nationalpark

Similar Posts:

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.