Große Treck

Der große Treck – Südafrikaner wandern aus

Der große Treck war eines der bedeutendsten Ereignisse in Südafrika. Unter diesem Begriff versteht man die Auswanderung eines großen Teils der weißen burischen Bevölkerung aus dem Großraum Kapstadt ins Landesinnere in den Jahren um 1840. Nach der Annexion ihrer südafrikanischen Heimat durch England sahen sich die Buren durch die jetzt herrschenden Engländer immer weiter in ihrer Lebensweise eingeschränkt. Mit dem Verbot der Sklaverei in ihrer Existenz bedroht, entschieden sich Tausende Buren daher, sich dem englischen Herrschaftsbereich durch die Flucht ins Landesinnere zu entziehen.

Südafrika Reiseangebot

Weiterlesen