Entdecke Kapstadt auf dem Motorrad

Das ist es, der Traum!

Es ist das Gefühl, nach dem sich jeder Fahrer sehnt. Die Sonne geht auf und der Himmel ist blau. Der Wind streichelt dein Gesicht und hinterlässt eine leichte Kälte auf deiner Haut, wo deine Sonnenbrille und dein Halstuch keinen Schutz bieten. Du spürst den Herzschlag deines Motorrads, hörst den einzigartigen Sound der Royal Enfield und lächelst, während du auf diesen glatten und atemberaubenden Küstenstraßen fährst, mit dem besten Meerblick, den du dir vorstellen kannst.

Zu deiner Linken die herrlichen Klippen des Tafelbergs, während sich zu deiner Rechten der Atlantik mit seiner majestätischen dunkelblauen Farbe, seinen rauen Wellen und der Andeutung des nicht weit entfernten Südpols entfaltet. Wenn du Glück hast, kannst du einige Wale oder Delfine entdecken, die spielerisch zwischen den Wellen springen.

Retza Motorrad Kapstadt

Unsere berühmte 1-Tages-Motorrad Tour mit der Royal Enfield

Die Berge, das Meer, die Tiere. Ein perfektes Zusammenspiel großartiger Landschaften zeigt wundervolle Gesamteindrücke. Auf unseren beliebten geführten 1-Tages-Touren nimmst du großartige Erlebnisse und Fotos mit. Die Landschaften sind einzigartig, genieße deine Fahrt mit RETZA.

Die erste Station unserer Tour führt uns entlang der Küste durch malerische, kleine Fischerorte zum berühmten Boulders Beach in Simons Town. Eine Kolonie, die 1982 vom Südpol abwanderte und diese Stadt als neue Heimat auswählte. Es ist ein einzigartiges Erlebnis, Hunderte von Pinguinen (ca. 3.000!) In dieser malerischen Bucht mit weißem Sand, türkisfarbenem Wasser und einzigartigen Felsformationen beim Sonnenbaden zu beobachten. Viele der Touristen wissen nur vom ersten Eingang, der auf einen Steg führt, wo man die Pinguine wunderbar beobachten kann. Unser Guide weiß jedoch, dass es einen zweiten Eingang mit direktem Zugang zum Strand gibt. Dort könnt ihr nicht nur unvergessliche Fotos direkt neben den Pinguinen machen, sondern auch mit ihnen im Meerschwimmen. Aber Achtung: Sie können mit ihren Schnäbeln ganz schön schmerzhaft zubeißen!

Danach führt uns die wunderschöne Küstenstraße zum berühmten Kap der guten Hoffnung, dem südlichsten Punkt Südwestafrikas. Keinesfalls zum oftmals fälschlich angenommenen südlichsten Punkt Afrikas. Dieser befindet sich in Cape Agulhas und ist noch einmal knapp 3 Stunden Fahrt entfernt. Dafür reicht die Zeit leider nur bei unserer 3-Tages-Tour, aber beeindruckender ist wahrscheinlich sowieso das Kap der Guten Hoffnung.

Hier erwartet dich eine großartige Aussicht auf das Meer, wunderschöne Strände und wilde Paviane. Ihr habt die Möglichkeit eine kleine Wanderung zu einem Leuchtturm mit toller Aussicht zu unternehmen oder ihr nehmt für einen kleinen Betrag die stylische und urige Zahnradbahn, welche euch direkt hoch vor den Leuchtturm fährt. Auch eine kleine Wanderung zu einem traumhaften und meist menschenleeren Strand ist möglich, baden ist hier aber nicht nur aufgrund des kalten Atlantischen Ozeans eher nicht zu empfehlen – der starke Wellengang ist tückisch und hat schon so manch guten Schwimmer mitgerissen!

Südafrika Reiseangebot

Ob als Selbstfahrer oder als letzte Station unserer eintägigen Tour, die berühmteste Küstenstraße Südafrikas sollte nicht fehlen. Die malerische Fahrt zwischen Hout Bay und Noordhoek führt in insgesamt 114 Kurven zwischen steilen Felswänden und dem Meer entlang. Eine Fahrt, die jedem Fahrer ein Lächeln ins Gesicht zaubert! Nicht nur die Aussichtspunkte führen dich zu einem Fotostopp nach dem anderen, am liebsten möchte man alle 10 Meter anhalten. Kleine Haltebuchten oder Campingplätze laden zu einem entspannten Picknick oder einem kalten Bier ein – aber bitte nur alkoholfrei, wir müssen schließlich leider noch unsere Rückfahrt antreten.

Momente, die niemals enden sollten und sicher noch lange in deinen Erinnerungen bleiben werden. Wenn die Fahrer abends ihr Motorrad zurückbringen oder von einer geführten Tour zurückkommen, sehen wir das Feuer und die Begeisterung in den Augen. Dieser Funke für mehr, mehr Abenteuer, mehr Herausforderungen, atemberaubende Erlebnisse und den Wunsch, sich von diesem wunderschönen Land Südafrika überraschen und beeindrucken zu lassen.

Wer sind wir?

RETZA ist ein stolzes südafrikanisches BEE-Unternehmen, das von Royal Enfield-Enthusiasten mit Sitz am Westkap geführt wird. Wir richten uns sowohl an lokale als auch an internationale Fahrer, die das Beste des Westkap auf einem wirklich großartigen Motorrad erleben möchten. Unsere Guides sind alle zertifiziert und erzählen dir nicht nur viel Wissenswertes über die schönsten Orte, sondern auch über die südafrikanische Kultur und Geschichte.

Royal Enfield

Was bieten wir an?

– Motorradverleih

– 1-, 3- oder 7-tägige Führungen im Westkap rund um Kapstadt

– Touren durch den Himalaya

Ob du ein Motorrad allein mietest und die Stadt selbst erkundest oder mit einer grandiosen und atemberaubenden geführten Tour – mit RETZA hast du alle Möglichkeiten, das westliche Kap auf großartige und unvergessliche Weise zu erkunden.

Bei einem geführten Tagesausflug kannst du die historische Stadt Kapstadt, ihre lebhaften Märkte und die farbenfrohen Straßen des Bo-Kaap erkunden, bevor du die atemberaubende Kaphalbinsel umrundest und die raue Natur des Westkap entdeckest. Ein Guide führt dich mit anderen Fahrern in einer großartigen Atmosphäre zu den besten Orten der Stadt.

Mit den geführten 3-tägigen und sogar 7-tägigen Touren kannst du auch die weitere wunderschöne Umgebung von Kapstadt bis zum gesamten westlichen Kap erkunden – ein großartiges Erlebnis. Sogar einzigartige Touren durch den Himalaya im Sommer werden von RETA angeboten, so etwas erlebt man nur mit uns!

Bei Fragen nach Südafrika, Buchungen und anderen Anfragen wende dich bitte an

info@retza.co.za

www.retza.co.za

Instagram: @retza_enfield_tours_sa

Facebook: Retza Tours

Autor: Tim Schoster

Similar Posts:

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.