Reiseziele

Ein Tag in .. Stellenbosch – Hauptstadt der Winelands

Stellenbosch in den Winelands ist die zweitälteste Stadt Südafrikas, aktuell wohnen hier etwa 80.000 Menschen. Die Stadt liegt idyllisch neben dem Jonkershoek nature reserve. Aufgrund … Weiterlesen

Mossel Bay

Ein Tag in .. Mossel Bay ( Garden Route )

Diaz Museum Mossel BayGelegen im westlichen Teil der Garden Route, kann man Mossel Bay als Eingangstor zur Garden Route bezeichnen. Nähert man sich der Stadt, empfängt den Touristen erstmal eine riesige Raffinerieanlage. Unwillkürlich denkt man, daß es wahrscheinlich bessere Plätze für solch ein Werk gäbe als direkt bei diesen bekannten Urlaubsort der Garden Route. Glücklicherweise ist die Anlage dann doch weit genug vom Ortskern entfernt, daß man dort vom Werk nichts sieht oder hört. 

Weiterlesen

De Hoop Nationalpark

De Hoop Naturreservat

De Hoop NationalparkEtwa 3 Fahrtstunden östlich von Kapstadt liegt das 360 Quadratkilometer große De Hoop Naturreservat. Ganz in der Nähe erstreckt sich der südlichste Punkt des afrikanischen Kontinents – Cape Agulhas. Aufgrund der beschwerlichen Anfahrtstrecke (50 km östlich von Bredasdorp) ist dieser Nationalpark auch heute noch ein ruhiges Reservat, in das sich nur nicht sehr viele Touristen verirren. Der Park wird von der Tourismusverwaltung als „Juwel des Western Cape“ beworben. Ist man erstmal vor Ort und erlebt die Natur, dann kann man dieses Motto bestätigen.

Naturparadies De Hoop Naturreservat

Touristen, die es dann bis zum Eingangstor geschafft haben, erwartet Einiges im De Hoop Naturreservat. Aufgrund der Artenvielfalt der hier lebenden Tiere und der seltenen Fynbos-Pflanzen, zählt das Reservat als Teil des Cape Floral Kingdom jetzt zum Unesco Weltnaturerbe.

Weiterlesen

Das Naturreservat am Kap der guten Hoffnung

Das Kap der guten Hoffnung ist eine der Top – Sehenswürdigkeiten von Kapstadt. Der südwestlichste Punkt Afrikas ist jedoch nicht nur ein Aussichtspunkt am südlichsten Punkt der Kaphalbinsel, sondern umfasst ein 7.750 Hektar großes Naturreservat. Dieses Cape of Good Hope Nature Reserve genannte Reservat ist wiederum Teil des Cape Peninsula Nationalparks und bietet diverse Freizeitmöglichkeiten.

Einige Daten zum Naturreservat am Kap der guten Hoffnung

Der etwa 8.000 Hektar große Nationalpark weist etwa 40 km Küstenlinie auf. Fynbos ist die vorherrschende Vegetation in diesem Schutzgebiet der Kaphalbinsel.

Weiterlesen