Reiseziele

4 Pässe Fahrt

4 Pässe Tour - Rundfahrt
4 Pässe Tour – Franschhoek

Hat man als Kapstadtbesucher einen Mietwagen zur Verfügung, dann bieten sich verschiedene Touren in die nähere Umgebung von Kapstadt an. Eine besonders empfehlenswerte Rundfahrt wird hier vorgestellt: die 4 Pässe Fahrt. Wie der Name schon vermuten lässt, gibt es in der Nähe von Kapstadt einige Gebirgszüge, die man mit dem Auto erkunden kann. Diese haben so wunderschöne Namen wie Hottentots Hollandberge, Groote und Kleine Drakensteine sowie Franschhoekberge. Diese Gebirge, obwohl weniger als 20 Kilometer von der Küste entfernt, können bis zu 2.000 m hoch sein. In den ersten Jahren der Besiedlung der Kapkolonie waren diese Bergzüge die ersten großen Hindernisse, die die Kolonisten auf ihrem Berg ins Innere Afrikas überwinden mussten. Die heutigen Pässen folgen noch zu großen Teilen den Strecken, die die Kolonisten damals nutzten.

Weiterlesen

Strausse

Straußenfarm am Kap der guten Hoffnung

Wer nach dem Besuch des Kap der guten Hoffnung Richtung Hout Bay fährt, kann auf der rechten Straßenseite eine Straußenherde sehen. Bleibt genügend Zeit und plant man keinen Besuch in der Karoo, wo es unzählige Straußenfarmen gibt, bietet sich hier ein Stop an. Es handelt sich hier um die Cape Point Ostrich Farm der Familie Coelle. Die Farm ist 65 Hektar groß und die Familie Coelle züchtet hier die mächtigen Laufvögel. Geöffnet ist die Straußenfarm täglich von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr.

In verschiedenen Gehegen sind Strauße verschiedenen Alters untergebracht.

Weiterlesen

Knysna Lagune

Ein Tag in .. Knysna ( Garden Route )

Knysna ist das touristische Zentrum an der Garden Route und liegt idyllisch an der gleichnamigen, ca. 20 Quadratkilometer großen Lagune. Die Stadt ist mehr als eine Halbtagesautofahrt von Kapstadt entfernt. Die Straßen entlang der Garden Route sind jedoch in einem sehr guten Zustand. Knysna selbst ist auch via Bus sehr gut an Kapstadt angebunden.

Das Klima ist das ganze Jahr über mild, die Temperaturen des Indischen Ozeans erlauben sogar in der Winterzeit ein warmes Bad im Ozean. Im Sommer (Januar/Februar) betragen die Temperaturen im Schnitt 30 Grad Celsius, im Winter (Juli/August) etwa 15 – 18 Grad.

Weiterlesen

Ein Tag in .. Franschhoek

Franschhoek liegt am Ende des Franschhoek-Tals inmitten einer atemberaubenden Kulisse in den Winelands. Die Zufahrtsstraße von Stellenbosch führt einen immer weiter in die Berge hinein, … Weiterlesen

Plettenberg Bay

Ein Tag in .. Plettenberg Bay ( Garden Route )

Plettenberg Bay ( Kurzversion Plett ) ist wie Mossel Bay das Urlaubsmekka an diesem Küstenstreifen der Garden Route. Im Dezember und Januar besuchen Zehntausende Südafrikaner diesen Badeort, um hier ihren Jahresurlaub zu verbringen. Die Stadt ist dann zum Bersten voll, es ist schwer, überhaupt ein Hotelzimmer zu bekommen. Einen Platz in einem Restaurant zu bekommen, erfordert eine gewisse Planung, ansonsten kann man schon mal 1 Stunde auf eine Sitzgelegenheit warten. Im Vergleich dazu geht es das restliche Jahr, bis auf Ostern, gemütlich zu.

Weiterlesen

Ein Tag in .. Stellenbosch – Hauptstadt der Winelands

Stellenbosch in den Winelands ist die zweitälteste Stadt Südafrikas, aktuell wohnen hier etwa 80.000 Menschen. Die Stadt liegt idyllisch neben dem Jonkershoek nature reserve. Aufgrund … Weiterlesen