Tagesausflüge in Kapstadt und deren Preise

Kapstadt

Kapstadt

Kapstadttouristen können aus einer Vielzahl von Tagesausflügen wählen. In diesem Artikel werden die beliebtesten Ausflüge beschreiben:

Tagesausflug zum Kap der guten Hoffnung

Die Tour entlang der Kaphalbinsel gehört zu den beliebtesten Ausflügen der Touristen. Teilnehmer werden gegen 9 Uhr von ihren Hotels abgeholt. Die meisten Veranstalter bieten die Westtour an, die die Reisenden entlang des Atlantic Seaboard mit den Stadtteilen Green Point, Sea Point, Clifton und Camps Bay zuerst nach Hout Bay führt. Hout Bay besitzt einen schönen Hafen, der als Ausgangspunkt für Bootstouren zur Seelöweninsel genutzt wird. Dieser Bootsausflug ist optional. Vom Hafen aus sieht man bereits den Chapmans Peak Drive, die berühmte Küstenstraße, die anschliessend befahren wird. Nachdem man den Chapmans Peak Drive passiert hat, führt die Strecke entlang wunderschöner Strände, Fynbos-Vegetation, diversere Farmen und Plantagen bis zum berühmten Kap der guten Hoffnung. Neben dem südwestlichsten Punkt Afrikas erwartet die Touristen eine Vielzahl von wilden Tieren wie beispielsweise Zebras, Antilopen und Bonteboks. Am Nachmittag führt die Reise dann entlang malerischer Küstenorte wie Simon Town, Fish Hoek und Muizenberg bis zum berühmten Botanischen Garten von Kirstenbosch. In Simons Town besteht noch die Möglichkeit, eine Kolonie von Pinguinen zu besichtigen. Ende des Tagesausfluges wird gegen 17 Uhr sein. Der Preis für die Kaphalbinselrundreise beträgt etwa 600 bis 900 Rand pro Person.

Kap-der-Guten-Hoffnung

Kap-der-Guten-Hoffnung

Tagessausflug in die Winelands – Weinanbaugebiete

Südafrika ist berühmt für seine Weinanbaugebiete, welche etwa 50 km von Kapstadt entfernt liegen. Die Tour führt die Touristen zu mehreren Weinfarmen, wo Weinverkostungen stattfinden. Die Winelands befinden sich innerhalb einer pittoresken Bergwelt und werden von den 3 Städten Franschhoek, Paarl und Stellenbosch geprägt. Startermin ist gegen 9 Uhr. Der Ausflug dauert bis etwa 17 Uhr kostet zwischen 600 und 900 Rand pro Person.

Winelands_Boschendal

Winelands Boschendal

Tagesausflug zu den Weissen Haien

Etwa 2 Stunden östlich von Kapstadt befindet sich der Ort Gaansbai, der berühmt für das Vorkommen von Weissen Haien ist. Vom Hafen aus erfolgt die Bootstour aufs Meer, wo Teilnehmer dann in Käfigen tauchen können, um die Weissen Haie aus nächster Nähe zu betrachten. Die Teilnehmer werden schon gegen 6 Uhr von ihren Hotels abgeholt. Ende der Tour ist 17 Uhr. Der Preise beträgt etwa 1500 bis 2200 Rand pro Person.

Walbeobachtung in Hermanus – ein Tagesausflug

Zwischen Juli und November versammeln sich die Wale in unmittelbarer Nähe des Hafens von Hermanus. Vom Land aus kann man die majestätischen Säugetiere gut sehen. Das etwa 2 Autostunden von Kapstadt entfernte Hermanus hat sich komplett auf den Waltourismus eingestellt. Der Walausrufer ist hier eine berühmte Persönlichkeit. Der Tagesausflug dauert etwa 9 Stunden. Der Preis beträgt etwa 600 bis 900 Rand pro Person.

Big 5 – Safari auf einen Reservat – ein Tagesausflug

In der Nähe von Kapstadt gibt es einige Farmen, die sich auf Big % Safaries spezialisiert haben. Viele der Farmen liegen etwa 2 – 3 Autostunden östlich von Kapstadt in der Kleinen Karoo. Dort können Touristen Giraffen, Zebras, Gnus, Springbocks Straußen, Affen und Leoparden in natürlicher Umgebung erleben und fotografieren. Im Eintrittsgeld enthalten ist eine zweistündige Fahrt in einen 4 x 4. Der Tagesausflug beginnt gegen 6 Uhr und endet gegen 18 Uhr. . Der Preis beträgt etwa 2.000 bis 3.000 Rand pro Person. Es besteht auch die Möglichkeit, die Reservate auf eigene Faust zu besuchen. Der Preis beträgt dann etwa 1.000 Rand pro Person, eine vorherige Anmeldung ist jedoch notwendig. Wer lieber 2 Tage dort verbringen möchte, bezahlt etwa 3.000 bis 4.000 Rand pro Person.

Township

Township

Township – Touren – ein Halbtagesausflug

In den Vororten von Kapstadt leben über 1 Million Menschen in Townships in unwürdigen Lebensbedingungen. Diese Tour bringt die Touristen meistens nach Langa, dem ältesten Township der Stadt. Hier besuchen die Teilnehmer unter der Reiseleitung eines lokalen Guides eine Familie, üblicherweise ein Hilfsprojekt und am Ende der Tour eine typische lokale Kneipe, genannt Sheebeen. Ob es solch eine Tour ethisch korrekt ist, wird hier kurz hinterfragt.

Stadtrundfahrt – eine Halbtagestour

Beginnend am Castle of Good Hope, erkunden die Teilnehmer die Kapstädter Innenstadt. Company’s Garden, Long Street, Bo-Kaap sind weitere Haltepunkte, bevor die Seilbahn am Fuße des Tafelberges angefahren wird. Vom Tafelbergplateau hat man einen wunderschönen Blick auf Robben Island, die Strände von Clifton und Camps Bay und den Signal Hill. Die Fahrt kostet etwa 300 – 400 Rand pro Person ( ohne Seilbahn ).

tafelberg_blick_auf_Camps-Bay

Blick vom Tafelberg auf Camps Bay

Similar Posts:

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

kapstadt tagesausflug | tagesausflug kapstadt kaphalbinsel |