Ein Tag in .. Franschhoek

Franschhoek

Franschhoek

Franschhoek liegt am Ende des Franschhoek-Tals inmitten einer atemberaubenden Kulisse in den Winelands.Die Zufahrtsstraße von Stellenbosch führt einen immer weiter in die Berge hinein, bis man plötzlich von allen Seiten von Bergrücken umgeben ist. Die Berge erreichen über 600 m und waren bis vor 150 Jahren ein undurchdringliches Massiv. Heute führen nach Osten und Süden Pässe aus dem Tal.

Das abgelegene Franschhoek – Tal

Vor dem Zeitalter des Autos war dieser Platz die von Kapstadt entfernteste Ecke der Kapregion. Um 1700 flüchteten einige Hundert französischstämmige Hugenotten der relegiösen Verfolgung in ihrem Heimatland, um sich hier am Kap niederzulassen. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

namibia windhoek | sprachendenkmal bei stellenbosch | victoria falls brücke | winelands 4 pässe fahrt | 

Ein Tag in .. Knysna ( Garden Route )

Knysna Lagune - Eingang

Knysna Lagune – Eingang

Knysna ist das touristische Zentrum an der Garden Route und liegt idyllisch an der gleichnamigen, ca. 20 Quadratkilometer großen Lagune. Die Stadt ist mehr als eine Halbtagesautofahrt von Kapstadt entfernt. Die Straßen entlang der Garden Route sind jedoch in einem sehr guten Zustand. Knysna selbst ist auch via Bus sehr gut an Kapstadt angebunden.

Das Klima ist das ganze Jahr über mild, die Temperaturen des Indischen Ozeans erlauben sogar in der Winterzeit ein warmes Bad im Ozean. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

entfernung kapstadt nach knysna | kapstadt knysna entfernung | entfernung kysna kapstadt | zug george knysna | 

Ein Tag in .. Paarl

Paarl

Blick auf das Paarl – Tal

Blickt man vom Signal Hill Richtung Osten von Kapstadt, sieht man zuerst die Cape Flats ( Vororte ) und dann am Horizont die Hottentots Berge, wo Paarl liegt. Die Entfernung erscheint nicht so groß, aber die Berge sind ungefähr 50 km entfernt.

Die Winelands, das Weinanbaugebiet bei Kapstadt

Dazwischen liegen die Winelands, ein Gebiet, welches sich klimatisch und bodentechnisch hervorragend für den Weinanbau eignet. In dieser Region findet man sowohl kleine Weingüter als auch riesige Weinfarmen. Der Weinanbau hier hat eine lange Tradition, einige der Güter sind mehr als 300 Jahre alt. In den älteren Weinfarmen gibt es oft noch die traditionellen kapholländischen Häuser. Angebaut wird der Wein sowohl auf den Ebenen zu Füssen der Hottentots Berge als auch an den Hängen. Als ich diese Region das erste Mal sah, erinnerte es mich sofort an Unterfranken. Natürlich gibt es hier eine andere Vegetation, aber der Eindruck ist da. [Read more...]

Ein Tag in .. Kapstadt

Kapstadt

Kapstadt

Ein Tag in Kapstadt. Viel zu wenig, um diese wundervolle Stadt am Ende des afrikanischen Kontinents zu erkunden. Die Minimalzeit sollte schon 4 Tage betragen, wobei auch eine Woche aktive Besichtigung immer noch unentdeckte Plätze übrig lässt.

Touristen fallen beim Namen Kapstadt in der Regel 3 Orte ein – Tafelberg, Kap der guten Hoffnung und Robben Island. Diese gehören auch in das Programm der meisten Anbieter, welche ihre Südafrika-Rundreisen in Kapstadt starten oder beenden. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

kapstadt an einem Tag | 5 tage kapstadt | kapstadt in 5 tagen besuchen | kapstadt wie viele tage | wein tafelberg rose | 

Ein Tag in .. Stellenbosch – Hauptstadt der Winelands

Stellenbosch-Kirche

Stellenbosch-Kirche

Stellenbosch in den Winelands ist die zweitältesteste Stadt Südafrikas. Der Ort liegt etwa 50 km von Kapstadt enfernt. Simon van der Stel gründete Stellenbosch im Jahre 1679 im Auftrage der holländischen Ostindien Kompanie.

Die Altstadt von Stellenbosch

Als eine von wenigen Orten in Südafrika kann Stellenbosch eine historische Innenstadt vorweisen. Es finden sich sowohl Zeugnisse aus kapholländischer, georgianischer als auch viktorianischer Architektur. Beindruckendes Ensemble der Stadt ist das Stellenbosch Village Museum in der Ryneveld Street. Dort sind typische Häuser aus den Jahren 1709 – 1850 zu bewundern, welche originalgetreu möbliert sind. Das älteste Gebäude ist das Shreuderhuis, ein kleines Häuschen mit angrenzenden Kräutergarten. Die anderen Gebäude versprühen alle ihren eigenen besonderen Charme. [Read more...]

Ein Tag in .. Johannesburg

Stadtzentrum von JohannesburgStadt des Gold, Finanzhauptstadt Afrikas, Stadt der Morde. Einige Namen, die diese Metropole hat. Jede dieser Bezeichnungen ist korrekt. Erreicht man den Großraum Gauteng ( der Bundesstaat, wo Johannesburg die Hauptstadt ist ), sieht man überall die Abraumhalden der Goldbergwerke. Die Gewinnung dieses Edelmetalls ist noch immer ein Stützpfeiler der südafrikanischen Wirtschaft. Alle Banken, einschl. der Börse, haben ihren Sitz in Johannesburg. Die Stadt hat den Ruf, dass nur hier Geschäfte gemacht werden. Kapstadt oder Durban sind nur Urlauberorte. Jeder berichtet, dass das Leben hier viel hektischer verläuft. Es gibt hier ein viel höheres Arbeitstempo als im Rest des Landes. Als Angestellter verdient man doppelt oder dreimal soviel wie im Rest Südafrikas. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

johannesburg entdecken | 

Ein Tag in .. Pietermaritzburg

 

Pietermaritzburg

Pietermaritzburg

Pietermaritzburg zähle ich mit zu den gemütlichsten Städten Südafrikas. Ca. 80 km von Durban landeinwärts in den Midlands gelegen, verspricht der Ort noch einen Charme englischer Kolonialgeschichte. Während der warmen Sommermonate im subtropischen KwaZulu Natal bietet sich der Ort als Rückzugsgebiet vor den heißen Temperaturen an. Wahrzeichen der Stadt ist das in Ziegeln errichte Rathaus im viktorianischen Stil. Very british. Die Innenstadt lädt auch zu einem gemütlichen Bummel ein. Es gibt eine nette Fußgängerzone. Lohnenswert ist ein Besuch der Tatham Art Gallery, einer Kunstausstellung und dem Voortrekker Museum.

 Eine multikulturelle Stadt

Die Stadtbevölkerung setzt sich aus Zulus, indischstämmigen und englischstämmigen Südafrikanern zusammen. Gegründet wurde die Stadt 1839 von den Buren nach der erfolgreichen Schlacht gegen die Zulus am Blood River als Hauptstadt ihrer neuen Republik Natal. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

pietermaritzburg kriminalität | 

Ein Tag in .. Upington

Orange River

Orange River

Upington liegt sehr abgelegen im Northern Cape von Südafrika am Ufer des Orange River. Die Entfernung zu Kapstadt beträgt 800 km. Es handelt sich um eine semiarides Gebiet, nur entlang des Flusses findet man einen mehrere Kilometer breiten Grünstreifen  Das Wasser kommt aus den Hochgebirge in Lesotho und legt bis hierhin über Tausend Kilometer zurück. Alle Jahre kommt es zu starken Überschwemmungen, wenn die Regenfällen im entfernen Lesotho stark waren. Zuletzt kämpften die Anwohner im Februar 2011 mit den Wassermassen. An den Ufern des Orange River werden Wein, Gemüse und Obst angebaut. Diese Region ist das am wenigsten bekannte Weinanbaugebiet von Südafrika. [Read more...]

Ein Tag in .. Plettenberg Bay ( Garden Route )

Plettenberg BayPlettenberg Bay ( Kurzversion Plett ) ist wie Mossel Bay das Urlaubsmekka an diesem Küstenstreifen der Garden Route. Im Dezember und Januar besuchen Zehntausende Südafrikaner diesen Badeort, um hier ihren Jahresurlaub zu verbringen. Die Stadt ist dann zum Bersten voll, es ist schwer, überhaupt ein Hotelzimmer zu bekommen. Einen Platz in einem Restaurant zu bekommen, erfordert eine gewisse Planung, ansonsten kann man schon mal 1 Stunde auf eine Sitzgelegenheit warten. Im Vergleich dazu geht es das restliche Jahr, bis auf Ostern, gemütlich zu. [Read more...]

Ein Tag in .. Durban

Durban Skyline

Durban Skyline

Durban, Stadt am Indischen Ozean, Stadt mit englischen Wurzeln und indischer Bevölkerungsmehrheit, Urlaubsreiseziel Nummer 1 der Südafrikaner. Die Strände von Durban erstrecken sich fast 100 km lang nach Süden, im Norden gibt es auch eine ununterbrochene Ansammlung von Badeorten. Die Region hat ein subtropisches Klima, somit kann man ganzjährig in den Fluten des warmen Indischen Ozeans baden. Die Auswahl an Resorts ist riesig, es gibt preiswerte Hotels, aber auch sündhaft teure. Absolute Hochsaison, wie überall in Südafrika ist um Silvester. Dann strömt die komplette Joburger Mittelschicht an die kilometerlangen Strände. Auch die komplette indischstämmige Bevölkerung von Durban verbringt dann alle Tage am Strand. Um Durban gibt es auch einige der besten Surfreviere, deswegen kommen von hier auch viele Surfprofis. [Read more...]