Garden Route Tour – unvergeßlich

 

Tag 1 der Garden Route Tour

Wir sind frühzeitig gestartet, um den ganzen Tag auszunutzen. Somit fuhren wir um 8 Uhr in Kapstadt Richtung Garden Route los, um die erste Station Hermanus noch rechtzeitig vor dem Mittag zu erreichen. Das Wetter war herrlich und wir genossen den Blick auf die traumhafte Landschaft. Auf der einen Seite das Meer, auf der andere Seite das Gebirge – einmalig! In Hermanus angekommen, haben wir uns erst einmal die Beine vertreten und erfolglos nach Walen Ausschau gehalten. Hermanus ist eine kleine idyllische Stadt und bekannt für sein hohes Walvorkommen, weshalb wir wenigstens das Walmuseum besichtigten. In einem Restaurant am Meer haben wir Hermanus schließlich verabschiedet. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

garden route tour 4 tage | garden route von port elizabeth nach kapstadt | EntfernungKapstadt nach Knysna | garden route tour | kapstadt gartenroute rundreise | krueger vs addo | port elizabeth nach kapstadt | von kapstadt nach port elizabeth und zurück | 

Südafrika by Bus Teil 1

Quelle: Thomas Sly (CC BY 2.0)

Quelle: Thomas Sly (CC BY 2.0)

Als Praktikant in Kapstadt möchte man natürlich auch etwas von diesem wunderschönen Land sehen. Prinzipiell gibt es ja 3 Möglichkeiten, wie man herumkommen kann – mit dem eigenen Auto, mit einer organisierten Reisegruppe oder mit dem Bus. Da die meisten kein eigenes Auto besitzen, scheidet diese Option aus. Verbleiben Gruppenreise und Bus. Erstgenanntes ist  eine interessante Option, hat aber 2 gravierende Nachteile: es ist relativ teuer und man muss sich in ein enges terminliches Korsett zwängen. Eigentlich alle Anbieter versuchen in kürzestes Zeit, soviel wie möglich vom Land zu bereisen, am Ende ist es eine regelrechte Hatz. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

südafrika Bus | empfohlene backpacker reiseführer kapstadt | 

Addo Elefanten Nationalpark

Addo Elefantenpark

Addo Elefantenpark

Der Addo-Elefanten-Nationalpark (afrikaans: Addo Olifant Nasionale Park, englisch: Addo Elephant National Park) liegt im Distrikt Cacadu, im westlichen Teil der Provinz Ostkap in Südafrika, 70 Kilometer nordöstlich von Port Elizabeth im Sundays River Valley. Der Elephanten-Nationalpark ist mit seinen 1.640 km² der größte Nationalpark im Ostkap.

Ein kleiner Einblick in die Geschichte vom Addo Elefanten Nationalpark zeigt, dass der Park am Anfang im Jahr 1931 als Schutz der letzten elf überlebten Elefanten eingerichtet wurde. Denn zu dieser Zeit fielen viele Elefanten zum Opfer der Elfenbeinjäger. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

elefantenpark kapstadt | entfernung kapstadt addo elephant park | kapstadt addo nationalpark | 

Rastafaris – Kultur und Lebensweise kennen lernen

Bildquelle Dubbed sound system, Flickr CC BY 2.0

Rastafari

In den 1930er Jahren in Jamaika entstandene Glaubensrichtung, trifft man deren Anhänger heute in vielen Ländern auf der Welt. In Südafrika wird die Anzahl der Rastafari auf etwa 15.000 geschätzt. Besucher in Kapstadt und insbesondere auf der Long Street werden einzelne Anhänger sofort im Straßenbild ausmachen. Die größte Community befindet sich jedoch an der Garden Route im schönen Knysna. Für interessierte Besucher besteht an beiden Orten die Möglichkeit, in diese fremde Welt einzutauchen.

Ein Kurzüberblick über die Rastafari

Dreadlocks, Bob Marley und Cannabis rauchen, vielen Lesern werden diese Begriffe beim Stichwort Rastafari als Erstes einfallen. Rastafaris glauben an die Wiedergeburt Jesus Christus durch den äthiopischen Kaisers Haile Selassie, Ras Tafari Makonnen. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

rastafari sprache lernen# | rastafaris kapstadt | 

Erlebnis Garten – und Weinroute

Garden Route

Garden Route

Eine Kombination aus einem Kapstadtbesuch mit einer Rundreise entlang der Garden Route – dies ist die Lieblingskombination vieler Südafrika – Reisender. Diese Auswahl ist verständlich, denn bei solch einer Tour kombiniert man die Highlights des westlichen Südafrika. [Read more...]

Südlichster Punkt Afrikas – Cape Agulhas

Leuchtturm Cape AgulhasCape Agulhas. Der südlichste Punkt Afrikas  – und nicht wie viele meinen das Kap der guten Hoffnung. Erst hier trifft der Atlantik auf den Indischen Ozean. Der Kontinentalschelf vor dem Kap erstreckt sich über 250 Kilometer seewärts; die Gewässer um das Kap zählen zu den fischreichsten der südafrikanischen Küste. Das Aufeinandertreffen verschiedener Meeresströmungen führt oft zu hohem Wellengang, deswegen und wegen der Riffe gelten die Gewässer um Kap Agulhas als sehr gefährlich.

Viele Segelschiffe sanken in diesem Meeresgebiet im Laufe der Jahrhunderte, über 250 Schiffe sollen es gewesen sein mit einer Besatzung von 2500 Personen. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

südlichster punkt afrikas | südlichster punkt afrika | südlichste punkt afrikas | südlichste stadt afrikas | suedlichster punkt africa | 

Ein Tag in .. Knysna ( Garden Route )

Knysna Lagune - Eingang

Knysna Lagune – Eingang

Knysna ist das touristische Zentrum an der Garden Route und liegt idyllisch an der gleichnamigen, ca. 20 Quadratkilometer großen Lagune. Die Stadt ist mehr als eine Halbtagesautofahrt von Kapstadt entfernt. Die Straßen entlang der Garden Route sind jedoch in einem sehr guten Zustand. Knysna selbst ist auch via Bus sehr gut an Kapstadt angebunden.

Das Klima ist das ganze Jahr über mild, die Temperaturen des Indischen Ozeans erlauben sogar in der Winterzeit ein warmes Bad im Ozean. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

entfernung kapstadt nach knysna | distanz kapstadt knysna | kapstadt - Knysna mit PKW | 

Nature’s Valley an der Garden Route

Nature´s Valley

Nature´s Valley

Der nach Meinung vieler Besucher schönste Platz der Garden Route ist Nature’s Valley. Es sind die unberührte Natur und die Landschaftsbilder, die diesen Flecken Erde zu einem solch beliebten Reiseziel in Südafrika machen. Der Ort liegt im Tsitsikamma Nationalpark- inmitten von Küstenwald. Südlich von Nature’s Valley beginnt der Indische Ozean und östlich grenzt die Lagune des Flusses Groot River an die Häuser des Ortes.

Nature’s Valley – ein Naturparadies

Nature’s Valley befindet sich 37 km östlich von Plettenberg Bay und 45 km westlich von Storms River Mouth in der Nähe der malerischen R102. Die majestätischen Tsitsikammaberge grenzen diesen Küstenbereich ab. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

natures valley übernachtungen | 

Surfen in Jeffreys Bay im Eastern Cape

Jeffreys Bay

Jeffreys Bay

Wer einmal ein Wochenende im Epizentrum der Surfer verleben möchte, sollte Jeffreys Bay besuchen. Der Ort gilt als einer der 10 weltbesten Surfspots und liegt im Eastern Cape in der Nähe von Port Elizabeth. Die besten Wellen gibt es im südafrikanischen Winter, dann findet auch das jährliche Billabong Pro Jeffreys Bay Surffestival statt. Man muß aber kein Profisurfer sein, um an diesen Ort ein erholsames Wochenende zu verbringen. Anfänger können dort Kurse belegen. Der Strand ist lang und breit. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

südafrika surfen Anfänger Jeffrey bay | jeffreys bay wohnpreise | 

Von Kapstadt bis nach Mozambik

Wer Südafrika in einer Gruppe bereisen möchte, für den bieten sich so genannte Overlandtouren an. Es gibt diverse Anbieter, welche Blick vom Tafelberg auf Signal Hill / Lions Head / Robben Islandwährend der Hauptsaison fast täglich in Kapstadt starten. Touristen haben die Option zwischen Übernachtungen in Zelten, also Campen und Übernachtungen in Lodges. Campingtouren sind naturgemäß preiswerter und ziehen in der Regel ein viel jüngeres Publikum an als die bequemere Reisevariante. Die hier beschriebene 14 Tage Reise hatte ich beim größten Touranbieter in Südafrika gebucht – Nomad. Dessen Ruf in Bezug auf Qualität, Sicherheit und Preis ist tadellos. [Read more...]