Geld abheben und Geld tauschen

Teil der Reiseplanung sollte auch die Frage sein, wie man an Bargeld im Urlaubsland Südafrika kommt. Die lokale Währung in Südafrika ist der Rand, der auch als Zahlungsmittel in Namibia akzeptiert ist.

Welche Möglichkeiten stehen dem Urlauber zum Geldtausch denn so zur Verfügung?

Bargeld abheben von Geldautomaten

Mitnahme von Kreditkarten und EC – Karte

Die günstigste Variante zur Erlangung von Bargeld ist das Abheben der Randbeträge von den vielen Geldautomaten (ATM), die heute praktisch in jedem größeren Ort in Südafrika vor den Bankfilialen stehen. Auch an Tankstellen oder in kleineren Läden ist die Chance gut, dass sich dort ein Geldautomat befindet. Am Flughafen in Kapstadt und Johannesburg stehen Dutzende Geldautomaten aller südafrikanischen Banken. Je nach Kreditkarte kostet die Geldabhebung Gebühren. Die genauen Kosten sollte man vorher bei seiner Bank erfragen. Einzelne Anbieter wie DKB bieten Kreditkarten an, mit denen man weltweit kostenlos Geld abheben kann. Seitdem ich reise, benutze ich ausschließlich die Kreditkarte der DKB – Bank im Ausland. In diesem Artikel gehe ich etwas näher auf meine Erfahrungen mit dem Anbieter ein.

Wenn ihr diesen Blog unterstützen möchtet, würde ich mich freuen, wenn ihr euer DKB-Konto über diesen Link eröffnet, dann bekomme ich eine kleine Provision gutgeschrieben, mit der ich den Server für die Webseite finanziere.

Wir haben die Leser unserer Facebookgruppe befragt, welche Karte sie mit nach Südafrika nehmen: Die Mehrheit: die DKB – Karte.

Immer eine Reservekreditkarte mitnehmenn

Da nicht immer sicher gestellt ist, dass die Kreditkarte von jedem Automat akzeptiert wird, sollte man stets eine Ersatzkarte mitführen. Die Kreditkarten sollten jeweils von Visa und Mastercard sein, dann besteht kaum ein Risiko, dass man an einem Automaten kein Geld ziehen kann. EC -Karten können auch mitgeführt werden, hier fallen aber höhere Gebühren als bei Kreditkarten an.

Limit beim Geldabheben am Automat

Das tägliche Limit zum Geldabheben in Südafrika an den ATM’s ist abhängig von der jeweiligen Bank und kann zwischen 2.000 Rand und 4.000 Rand liegen. Hat man einen höheren Betrag als den Maximalbetrag eingegeben, wird der gesamte Abhebevorgang abgebrochen. Dann muß man eine niedrigere Summe eingeben. Aus Sicherheitsgründen sollte man jedoch nie zu viel Bargeld auf einmal abheben, bis auf wenige Orte in der Wildnis hat man praktisch jeden Tag Zugang zu einem Geldautomaten in Südafrika.

Die englischen Anweisungen am ATM verstehen

Wer noch nie Geld in einem englischsprachigen Land abgehoben hat, könnte beim Bedienen des Automaten leicht ins Schlingern geraten. Man sollte sich aber keine Hilfe von einem zufällig dort Wartenden aufdrängen lassen, dies könnte dann der berühmte „Trickbetrüger“ sein. Normalerweise steht auf dem Display „Withdrawal“ für Geld abheben, der Betrag sollte dann vom „Savings Account“ abgebucht werden. Hat man immer noch Schwierigkeiten mit der Bedienung, dann sucht man sich eine vertrauenswürdige Person aus, die aber nicht gerade in der Nähe des Geldautomaten „herumlungert“.

Südafrika Reiseangebot

Notfallnummer für Kartensperrung

Falls einem die Karte gestohlen wird bzw. man sie verliert, sollte man sofort die Notfallnummer der Bank anzurufen und die Karte zu sperren. Dummerweise lässt sich die Kreditkarte nicht mehr entsperren, falls die Karte wider Erwarten doch nur verlegt wurde. Hat man keine Ersatzkarte mehr, ist das natürlich echt blöd. Um das zu vermeiden, sollte man zuallererst die Karten immer getrennt verwahren, also beispielsweise eine Karte am Körper und die zweite Kreditkarte irgendwo im Reisegepäck.

Karte weg, kein Geld mehr da – was tun?

Die Botschaften helfen mit etwas Bargeld aus, sollte man in eine Notlage geraten sein. Das Geld muß natürlich zurückgezahlt werden.

Eine andere Variante ist der Geldtransfer mit Western Union. In den Hauptbahnhöfen der deutschen Großstädte gibt es meistens eine Filiale dieser Bank. Innerhalb von 1 Stunde kann von dort Geld nach Südafrika transferiert werden. Der Einzahler weist die gewünschte Summe zzgl. etwa 5 % Gebühren (abhängig vom Betrag) an. Er benennt einen Empfänger, weiterhin erhält er eine Transaktionsnummer. Diese Transaktionsnummer muß der Einzahler dem Empfänger in Südafrika mitteilen. Praktisch in jeder mittelgroßen Stadt findet man eine Filiale oder Vertragspartner von Western Union. Derjenige geht zur nächsten Filiale und weist sich mit seinem Ausweis aus. Nach der Nennung der Transaktionsnummer wird ihm der Geldbetrag sofort ausgehändigt. Und das funktioniert innerhalb einer Stunde.

Südafrika Währung

Südafrika Währung: der Rand

Geldumtausch in südafrikanischen Rand in Deutschland

Dies ist eine teure Möglichkeit der Geldmittelbeschaffung. Rands werden nicht sehr häufig nachgefragt und müssen daher im Regelfall von der beauftragten Bank extra geordert werden. Der administrative Aufwand der Bank ist sehr hoch und schlägt sich daher in einem schlechten Währungswechselkurs nieder, mit dem die Eurobeträge umgetauscht werden.

Mitnahme von Bargeld und Geldwechsel in einer Wechselstube

Im Kapstädter Flughafen gibt es eine Vielzahl von offiziellen Wechselstuben, die die mitgebrachten Euros in die südafrikanische Währung umtauschen. Für die ersten Tage bietet sich daher diese Variante an, obwohl sie nicht die günstigste Option ist. Verbringt man aber 2 oder 3 Wochen im Land, was wahrscheinlich der Fall sein wird, sollte man sich ernsthaft überlegen, ob diese Variante am sinnvollsten ist. Die Gebühren belaufen sich bei einer vierstelligen Bargeld – Eurosumme, die man für einen mehrwöchigen Urlaub benötigt, auf einen nicht zu vernachlässigenden Betrag. Außerdem sollte man bedenken, dass man das Bargeld die gesamte Urlaubszeit mit sich führen muß – und die Kriminalitätslage in Südafrika ist jedem bewusst. Als Sicherheit empfiehlt es sich aber, eine niedrige dreistellige Eurosumme mit sich zu führen, im Prinzip als Notfallgroschen.

Mitnahme von Reiseschecks

Reiseschecks sind sehr teuer und nur noch in wenigen Banken eintauschbar. Die Zeit der Reiseschecks ist definitiv abgelaufen.

*Affiliate Links

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

geld südafrika wechseln | geld wechseln südafrika | Dollars tauschen in ZA | südafrika geld wechseln | bargeld südafrika | geldwechsel südafrika | geld tauschen südafrika | geld abheben in südafrika | gebühren bankomat abheben Südafrika | yhs-fh_lsonsw | 

Diesen Beitrag weitersagen: