Lonely Planet Reiseführer: Kapstadt ist 2014 Top 3 Städtereiseziel der Welt

Kapstadt

Kapstadt

Der Reiseführer „Lonely Planet“ dürfte fast jedem Urlauber bekannt sein. Seit seiner Existenz hat sich der Verlag einen sehr guten Ruf als Verleger von Reiseliteratur erarbeitet. Für viele Traveller ist daher „Lonely Planet“ das wichtigste Entscheidungskriterium bei der Auswahl eines bestimmten Reisezieles und bei der Festlegung der einzelnen Reiseetappen im gewählten Land.

Mit Spannung werden daher immer die jährlich veröffentlichten Bestenlisten „Top 10“ von Lonely Planet erwartet. Für insgesamt 10 Kategorien wurden am 28. Oktober die 10 empfehlenswertesten Reiseziele durch Lonely Planet verkündet. Die Top 10 Bestenlisten wurden u. a. für Länder, Städte, Regionen, Familienreiseziele, Inseln und Strände veröffentlicht. Deutschland ist bei dieser Preisverleihung leider leer ausgegangen. Wir wissen natürlich, welch schöne Gegenden es zuhause in Deutschland gibt. Schauen wir uns also die Bestenlisten der Städtereisen an.

Top 3 der Städtereiseziele 2014 auf der Welt

Sieger ist die Stadt der Liebe – Paris. Wahrscheinlich schon mehr als ein Dutzend Mal unter den Top 3 der Liste, wird als Begründung die Wiedergeburt der Stadt aufgeführt. Ein Teil des städtischen Verkehrs wurde unter die Erde verlegt und am Seine – Ufer ein 2,5 Kilometer langer Flanierstreifen eröffnet. Nicht zu vergessen natürlich das architektonische Stadtensemble, die Museen etc.

An zweiter Stelle rangiert dieses Mal die von den Spaniern erbaute Kolonialstadt Trinidad im heutigen Kuba. Das Unesco – Weltkulturerbe präsentiert sich als restauriertes Ensemble des Zuckerrohrbooms des 19. Jahrhunderts in Verbindung mit afrikanischen Traditionen, die die ehemaligen Sklaven mit in die Karibik brachten.

Südafrika Reiseangebot

Kapstadt wird zum Drittplatzierten gekürt

Auf dem dritten Platz dieser Bestenlisten der Städtereisen steht Kapstadt, the mother town. Begründet wurde die Platzierung unter anderen mit der Erlangung des Titels der „ Welt-Designhaupstadt“. Neben vielen Kunst- und Kulturprojekten innerhalb von 12 Monaten steht auch die Revitalisierung bisher vernachlässigter Stadtteile wie Woodstock im Vordergrund. Erwähnung fand auch der Start des lang erwarteten modernen Bussystems, der jetzt große Teile von Kapstadt erschließt und auch von Touristen genutzt werden kann. Neben diesen aktuellen Ereignissen sind die Naturschönheiten wie Tafelberg, Kap der guten Hoffnung und die vielen Strände ein Grund für die Verleihung des 3. Platzes. Die Tourismusbehörden versuchen durch die Erweiterung der kulturellen Angebote Kapstadt als Ganzjahres – Tourismusziel zu etablieren. Bisher konzentriert sich der Strom der Urlauber vorrangig auf die Monate Dezember bis April, in dem es in Südafrika Sommer ist. Durch Angebote, die in der kühleren Jahreszeit auch in Anspruch genommen werden können, soll die Nachfrage gesteigert werden.

Die komplette Liste der Top 10 Städtereiseziele können hier im Lonely Planet nachgelesen werden.

Kapstadt

Kapstadt

 Südafrika ist aktuell ein preiswertes Reiseziel

Für diese Saison hilft den Reiseveranstaltern der niedrige Wechselkurs. Im Moment steht die südafrikanische Währung im Vergleich zum Euro auf einem niedrigen Niveau. Urlauber können also in Kapstadt und Umgebung für ihr Geld einen hohen Gegenwert erwarten.

Similar Posts:

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.