Interview mit einem Schweizer, der im Township Langa mit seiner Frau lebt

Könnt ihr euch kurz vorstellen?

Ich bin Sam 30 Jahre alt und komme aus der Schweiz. Ich bin mit meiner Frau Zoe standesamtlich verheiratet und lebe zusammen mit ihr, mehrere Monate im Jahr, in unserem kleinen Häuschen im Township Langa.
Ich bin Zoe und bin in Langa aufgewachsen. Ich habe Sam kennen gelernt, als er auf seinem Sprachaufenthalt 2011 in Cape Town war. Wir möchten auf unsere traditionelle Xhosa Art baldmöglichst heiraten.

Sam & Zoe

Für die traditionelle Hochzeit müssen wir noch diverse traditionelle Rituale durchlaufen, wie z.B mit den Stammesältesten über die Braut verhandeln mit Einsatz von Kühen. Die Verhandlungen hatten wir bereits gemacht und beschreiben sie in unserem kostenlosen e-Book oder auf unserem Blog genauer.

Wir streben an, zusammen in Cape Town eine Zukunft aufzubauen und wir träumen davon zusammen Townshiptouren in Langa anzubieten.
 .

Wie lebt man im Langa Township?

In Langa kann man sehr viel afrikanische Kultur erleben. Die Schere zwischen Arm und Reich ist allgemein riesig in Kapstadt. Ebenso ist es im Township Langa im kleineren Verhältniss das gleiche. Das Township Langa darf keineswegs nur auf Wellblechhütten reduziert werden. In Langa leben sicherlich sehr viele arbeitslose Menschen in Hütten sogenannten „Shanks“. Aber nicht jeder der in „Shanks“ lebt ist automatisch auch arbeitslos. Es gibt sehr viele Arbeiter in Langa die einfach in Hütten leben und sich so die Miete sparen. Viele dieser Arbeiter leben aber mit ihren „Shanks“ auf Grundstücken von Hausbesitzer. Diese Hausbesitzer verdienen so einwenig Miete, dafür hat der Arbeiter auf dem Grundstück mehr Sicherheit von Einbrüchen.

Im Township

Wie ist die Kriminalität im Township Langa?

Tagsüber ist die Kriminalität eigentlich bedenkenlos. Als Tourist kann es sein das man angebettelt wird. Gelegenheiten können und werden aber ausgenutzt, wenn sich die Gelegenheit dafür anbietet. Wenn man sich in geführten Gruppen aufhält dann passiert das weniger, das man angebettelt ist. Ich empfehle umbedingt Townshiptouren zu machen und die Xhosa Kultur kennen zu lernen. Aber ich empfehle nicht, auf eigene Faust in Langa herum zu spazieren.
Es gibt in Langa sichere, aber auch von Einheimischen gemiedene Gassen. Diese befinden sich weiter hinten im Township bei den vielen Wellblechhütten. Im Zentrum und bei den Häusern und am Rand zu den Hütten ist Langa aber problemlos und die meisten Menschen sind dort normale Arbeiter. In der Nacht sollte man sich aber nicht in Langa aufhalten ohne sich auszukennen. Es kann jede Gelegenheit ausgenutzt werden, wenn man nicht ortskundig ist. Schiessereien sind weniger geworden als früher, aber sie kommen Nachts zum Teil vor.
.

Welche Tipps kannst du den Menschen geben, die das Township Langa besuchen?

Nehmt genügend Kleingeld und kleine Scheine mit, damit ihr das verschiedene Fleisch der Fleischstände, Gebäcke am Strassenrand oder Getränke in den Township-Shops kaufen könnt. Somit könnt ihr die Menschen gut unterstützen. Ebenso könnt ihr dem ein oder anderen evt. einfach etwas kleines zustecken. Es können auch Süssigkeiten für die Kinder verteilt werden oder nehmt alte Kleider mit und gebt diese ab.
Man ist dankbar um alles und zeigt das auch . Mit 100 oder 200 Rand kann es sein, das man kein Rückgeld hat. Spezialität in Langa sind Hühnerfüsse oder Schafsköpfe. Die Schafsköpfe kann ich echt empfehlen, die Hühnerfüsse überlasse ich den ganz mutigen^^
Fragt die Menschen erst bevor ihr sie fotografiert und belohnt sie dafür mit etwas kleinem! Aber sonst sind Fotos kein Problem. Ich selber würde aber nicht unbedingt die teuerste Cam auf der Strasse zeigen.
.

Was sind die Besonderheiten der Xhosa?

Die Xhosa haben für uns Europäer sehr viele Besonderheiten die wir nicht kennen und zum teil schwer verstehen können. Einerseits speziell ist die Klicksprache „isiXhosa“ die sie sprechen. Anderseit die Uralten Rituale die gebraucht werden auch.
Man ist im Alltag sehr im modernen 2017 Stadtalltag angekommen und gleichzeitig werden afrikanische Urtraditionen und Zeremonien gelebt. Es ist wunderschön einen Gottesdienst bei den Xhosa zu erleben. Es wird mit einfachen Trommeln oder Gegenständen einen Beat gemacht und dazu in Gänsehautstimmung gesungen. Speziell ist auch das traditionelle Bier „Umqomboto“ das ausschliesslich die Frauen in der Xhosa-Kultur brauchen. Es wird bei vielen Ritualen zuvor von den Frauen hergestellt und stellt eine zentrale Rolle dar.

traditionelles Bier Umqomboto

Auch auf Beerdigungen ist eine ganz besondere und ehrfürchtige Stimmung, während man mit traditionellem Gesang und einfachsten Mitteln für den Beat zusammen singt und gedenkt. Und die anteilnehmenden Menschenmenge an einer Beerdigung die ist gewaltig.
.

Was sollte man im Township Langa gesehen haben?

Das Gebiet um das Taxirank im Center von Langa sollte man in einer geführten Gruppe gesehen haben. Dort sind an der Strasse viele verschiedene Stände, die gegrilltes Fleisch anbieten. Man kann auch frischen Gemüse oder Obst ganz günstig am Strassenrand kaufen. An der Strasse entlang hat es verschiedene kleine Läden.
Einer davon ist eine Metzgerei. Diese sollte man umbedingt besuchen um sich zu verpflegen. Mann kann in der Metzgerei der Bedienung sagen welches Fleisch von dem grossen Angebot man möchte. Man sagt der Bedienung ob man es gegrillt oder roh möchte. Wenn man es gegrillt möchte dann machen das gleich mehrere Mitarbeiter in einem grossen Feuerofen bereit. Mann kauft sich dann etwas zu trinken und setzt sich draussen an den Tischen hin, während Musik läuft. Eine Metzgerei ist ein Platz wo man sich trifft.
Am Sonntag morgen kann man auch in den verschiedenen kleinen Kirchen den Gottesdienst miterleben. Das kann ich nur jedem empfehlen. Das ist eine ganz tolle Stimmung.
.

Zoe, was hältst du von Townshiptouren?

Grundsätzlich halte ich Townshiptouren für eine gute Sache für die Menschen im Township Langa. Der Tourismus hilft einigen Menschen ein Geschäft zu errichten. Die wirtschaftliche Situation in Langa ist schon viel besser, als sie es mal war. Klar muss man noch viel verbessern an der Gesamtsituation. Wir sind ein sehr offenes Volk und gehen auf fremde Menschen zu. Wir sind mit wenig zufrieden und unser Leben spielt sich oft draussen ab.
Es kann auch einige von uns geben, die Touristen nicht besonders mögen. Es kommt drauf an, wie man sich verhält. Es gibt viele Touristen die mit den teuren Cams die ärmsten Mensche ungefragt ablichten und sich respektlos verhalten. Man sollte danach fragen und dann eine kleine Gegenleistung geben. Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind. Aber die meisten Menschen haben Freude wenn man Touristen sieht und möchten ein Gespräch starten.

.

Warum lebt ihr nicht das ganze Jahr im Langa Township?

Zoe und ich sind verheiratet und haben ein internationales Heiratsdokument. Wir warten seid fast 2 Jahren darauf, das ihr Status von Single auf Verheiratet geändert wird. Solange kann ich mein Visum für Lebenspartner nicht beantragen. Mit diesem habe ich das Recht mich in Südafrika aufzuhalten und zu arbeiten. Da ich momentan nur als Tourist einreisen darf, sind wir halbjährlich in einem noblen Winter-Skigebiet in der Schweiz am arbeiten.
Nach der Saison reisen wir dann jeweils wieder nach Südafrika für mehrere Monate.

.

Ist eine Wartezeit von 2 Jahren für den Erhalt der südafrikanischen Hochzeitsdokumente jetzt üblich? 

Wir haben in der Schweiz geheiratet da wir wussten, das der Prozess so schneller gehen wird und wir so Zeit sparen können. Wir haben damit gerechnet das es in Südafrika eine gewisse Zeit dauern kann, bis wir die Registrierung von Zoe`s neuen Status als verheiratet geltend machen können .
Das es 2 Jahre dauert ohne zufriedenstellende Resultate, hätten wir nicht erwartet. Wir haben ein internationales Heiratszertifikat ausgestellt bekommen von der Schweiz. Eigentlich sollte die Registrierung nur Formsache sein. Nach unseren Recherchen gibt es Paare die haben überhaupt keine Probleme und wir haben aber auch von einem Paar gehört das schon 7 Jahre wartet auf die Registrierung.
Ohne die Registrierung kann ich mich nicht als Ehemann anmelden und muss als Tourist einreisen. Ich denke das bei den Paaren die keine Probleme hatten mit der Registrierung ein Anwalt oder eine Agentur dahinter steht und es dann somit reibungslos läuft. Wir dachten das ist nur Formsache und haben unsere Papiere bei der Botschaft in Bern und zugleich bei Home Affairs in Cape Town eingereicht. Wir vermuten unsere Unterlagen befindet sich irgendwo in Südafrika auf einem Stapel Papier der sich nicht rührt. Wir sind nun soweit das wir nun auch den weiteren Weg mit einem Anwalt  gehen werden und hoffen somit auf eine baldige Besserung der Situation.

.

Bietet ihr Touren an mit eurem Blogtownshiptour.de?

Es ist unser Traum Townshiptouren anzubieten. Wir haben sehr viele Ideen wie wir auf einer Tour die Xhosa Traditionen auf eine eindrucksvolle Art näher bringen könnten. Leider lässt die aktuelle Situation unser Wunsch noch nicht zu. Wir sind aber kämpferisch und haben nun eine andere Art gefunden euch das Township Langa und die Xhosa Kulturzu zeigen:
 .
-Wir haben unser Blog: townshiptour.de gegründet und berichten nun aktiv über die Traditionen der Xhosa Kultur und über das Township Langa.
.
-Auf unserer Facebookseite könnt ihr unsere neusten Meldungen aus dem Township Langa sehen
.
-Auf unserem Youtube Kanal findet ihr verschiedene Videos
.
-Unsere Geschichte könnt ihr kostenlos als e-Book downloaden
.
.
Jo hat einen Artikel über seinen Besuch bei Sam & Zoe in Langa geschrieben. Sehr lesenswert.
.
Einige weitergehende Informationen zum Thema Township:
.
Warum gibt es eigentlich Townships in Südafrika? Diese Frage versuchen wir in diesem Artikel zu beantworten.
.
Kontrovers wird auch immer diskutiert, ob man als Europäer überhaupt eine Townshiptour machen sollten. In diesem Artikel haben wir diverse Kommentare von unseren Facebooklesern mit aufgeführt. Die Bandbreite der Antworten ist sehr breitgefächert.

Similar Posts:

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

welche Airline fliegt nach Kapstadt? | gautrain sicherheit | bewertung baz bus | bootstour kapstadt | de hoop nature reserve wieviel zeit | windhoek lüderitz bus | hängebrücke kapstadt | kapstadt aktivitäten | kapstadt erkunden | katamarantour südafrika | 

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.