Green Point – Übernachten im The little lemon tree

Ein Interview mit Ralf

Green Point gehört zu den Vierteln, die Besuchern gerne empfohlen werden, wenn sie nach einem sicheren, gut gelegen und normalpreisigen Stadtteil zum Übernachten fragen. Kannst Du Green Point etwas genauer beschreiben?

Green Point bietet meiner Meinung nach eine gute Mischung aus entspanntem Wohnen, Restaurant- und Barscene, Einkaufsmöglichkeiten in fussläufiger Nähe und dann gibt es hier natürlich das Meer mit der kilometerlangen Promenade. Wie Du schon angedeutet hast, sind die Preise auch nicht dermassen abgehoben so dass man nicht Grossverdiener sein muss um sich hier einen Urlaub leisten zu können.

Green Point Park
Blick vom Green Point Park auf den Lion´s Head

Green Point ist ein Stadtviertel ohne grössere Kriminalität. Gibt es von Dir trotzdem Ratschläge in Bezug auf richtiges Verhalten? Wie sieht es nachts aus?

Da Green Point einen Vorstadtcharakter hat, vergisst man manchmal, dass man trotzdem mitten in einer Stadt ist und es gibt natürlich Kriminalität. Wenn man aber ein wenig umsichtig ist, Wertgegenstände nicht zur Schau stellt, selbstbewusst auftritt und auf seinen Spürsinn hört, hat man auch keine Probleme. Die meisten Delikte passieren spontan, weil Urlauber unbedarft handeln wie z.B. Gegenstände im geparkten Wagen sichtbar liegen lassen oder teuren Schmuck tragen oder auch auf Ihr Handy guckend durch die Gegend laufen, da bekommt man eine mögliche kritische Situation natürlich nicht mit.

Meine Gäste laufen auch bei Dunkelheit zu den Restaurants, die bei uns in der Nähe sind und hatten in 20 Jahre nie Probleme. Wenn man aber nicht so gerne läuft, UBER funktioniert hier sehr gut und holt einen flott ab und man fährt halt und kann sich sogar noch sinnvoll betrinken.

Gleich in Deiner Nähe ist der Green Point Park und das ehemalige WM Stadion. Beschreibst Du es bitte mal.

Das Stadion ist ja für die WM 2010 gebaut worden und ist, meiner Meinung nach, ein richtiges Schmuckstück. Die Form erinnert an einen afrikanischen Hut, den die Bräute bei der Hochzeit tragen. Klar, es wird kaum mehr genutzt, seitdem aber wird von der Stadt sehr gut in Schuss gehalten.

Wenn Superstars wie Rihanna, Lady Gaga, U2, Ed Sheran, um nur wenige zu nennen, in Kapstadt auftreten, kommt es wieder zum Einsatz oder auch für Fussball Freundschaftsspiele und Rugby Meisterschaften wird es ab und zu noch genutzt. Der Park wurde auch zu dieser Zeit angelegt, vorher war dieses Stück Land weitgehend ungenutzt und dementsprechend auch ungepflegt.

Green Point Stadion bei Nacht

Der Park ist ausgesprochen liebevoll gestaltet mit viel Rasenfläche umringt von überdachten Picknick Plätzen mit Tischen und Bänken, einem grossen Spielplatz sowie auch ein Bereich mit Sportgeräten. Es gibt Teiche, ein paar Brücken und einen Garten mit einheimischen Pflanzen welche auf Tafeln beschrieben werden, einfach super! Auch gibt es ein niedliches Cafe mit dem besten Karottenkuchen, den ich kenne und ich kenne einige. Dieser Park ist 5 Minuten Fussweg von uns. 😊

Am Wochenende gibt es hinter dem Park und dem Stadion, ganz in der Nähe des Shopping Zentrums „V&A Waterfront” einen ganz fantastischen Bio Markt. Es gibt Essstände, Musik, man kann Pflanzen und Bio Gemüse kaufen und die Atmosphäre ist mega entspannt. Da gehe ich oft selbst hin, da kann ich sogar meine Hunde mitnehmen. Die Tische und Stühle sind so ausgerichtet, dass man von ihnen einen schönen Blick auf die ganze Bucht „Table Bay“ hat.

Nach einem schönen Ausflug zu einem der Sehenswürdigkeiten möchten viele ja den Abend nett ausklingen lassen in Green Point.

Na da würde ich noch schnell eine Runde Minigolf an der Promenade spielen und dann ein paar Hundert Meter weiter in einem der zahlreichen Restaurants in Mouilly Point, die aufs Meer und dem Sonnenuntergang ausgerichtet sind, einen Mochito zu mir nehmen vor dem Essen, was in Kapstadt bekanntermassen meist ausgezeichnet ist. Wundere Dich nicht, dass ich jetzt nicht direkt in Green Point unterwegs bin, ich schnuppere halt gerne die Meeresluft und Mouilly Point ist 10 Minuten zu Fuss von Green Point, also gehört es für mich dazu.

Was ist der richtige Ort für den Sun Downer?

Abgesehen von Mouilly Point fällt mir da spontan Camps Bay ein, c.a. 10 Minuten mit dem Auto. Camps Bay ist eine beliebte Badebucht mit einer Meile von Bars und Restaurants, da ist für jeden Geschmack was dabei. Auch empfehle ich, mal die Westküste hoch zum Bloubergstrand zu fahren, da hat man den tollen Blick auf den Tafelberg und auch traumhafte Sonnenuntergänge. Ich kenne da eine Promenade am Strand mit sehr guten Bars und Restaurants, es heisst “Eden On Big Bay”. Das sind nur c.a. 20 Minuten Fahrt von Green Point.

Leuchtturm am Atlantic Sea Board

Welche Restaurants in der Nähe des Little Lemon Tree empfiehlst Du?

Mein Favorit ist das “Sotano” gegenüber des Leuchtturms in Mouilly Point. Meine Gäste stimmen mir da auch meist zu. Der “Hussar Grill”, auch direkt am Meer und ganz in der Nähe vom “Sotano” ist auch sehr beliebt wenn man Steaks mag. In Green Point selbst gibt es das mexikanische Restaurant „El Burro” was ich sehr mag und ich liebe auch das “Sloppy Sam”, es ist ein griechisches Restaurant. Was auch klasse ist und in Green Point an der Main Road gelegen, ist das “Pigalle”, da kannst Du dann nach dem Essen auf einer Parketttanzfläche klassisch tanzen, es spielt eine Band. Es gibt noch einige Restaurants in der Stadt oder der näheren Umgebung, die Tipps gebe ich dann gerne beim Frühstück an meine Gäste weiter.

Südafrika Reiseangebot
Restaurant Sloppy Sam Green Point

Bars? Nightlife?

Da muss ich passen, habe mich ein wenig vom Nightlife zurückgezogen aber Google findet da ja für Jeden das Passende. Von Erzählungen meiner Gäste aber weiss ich, Kapstadt hat da einiges zu bieten, Cocktailbars, Clubs, Diskotheken und es gibt auch viele Life Musik Lokalitäten, die selbst ich noch hier und da aufsuche.

Kannst Du Dich vorstellen? Und natürlich Deine Lodge.

Ralf

Ich bin vor gut 20 Jahren nach Kapstadt gezogen nachdem ich einen für mich unerwartet schönen Urlaub hier verbracht hatte und schon immer von Deutschland wegziehen wollte. Ich komme ursprünglich aus Düsseldorf. Mein Traum war es damals, ein kleines Bed & Breakfast zu eröffnen und der Traum wurde wahr.

Little Lemon Tree Pool

Meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen denn inzwischen hat sich das kleine B&B zum Hotel entwickelt was ich aber nach wie vor familiär halte indem ich zu meinen Gästen ein sehr persönliches Verhältnis habe und auch Zeit mit ihnen verbringe. Wir servieren das Frühstück an grossen Tischen im Garten und so bekommen meine Gäste Kontakt zueinander. Ich kann mit Stolz sagen, dass in den Jahren, seit es das „The Little Lemon Tree” gibt, einige enge Freundschaften entstanden sind. Schau doch mal rein, wenn Du in der Gegend bist: www.little-lemon.com

Little Lemon Tree

Ich würde gerne noch etwas anmerken, was, da es einige Gästehäuser mit ähnlichem Namen gibt, Verwechselungen verhindern kann: man kann bei mir nur buchen, wenn man mir direkt eine Email schickt little-lemon@iafrica.com da wir auf keiner Online Plattform vertreten sind.

Ralf Schäfer

Tel: +27 21 439 1990

Weitere Informationen

Restaurant SotanoHomepage

Mediterrane Küche direkt an der Uferpromenade. Nach dem leckeren Essen kann man noch schön am Meer spazieren gehen.

Adresse: 121 Beach Rd, Mouille Point

Steakrestaurant Hussar Grill – Homepage

Eine Restaurantkette, wo es die besten Steaks gibt. Und hier stimmt mit dem Meeresblick auch die location

Adresse: 163 Beach Road, New Cumberland Building, Mouille Point

Mexikanisches Restaurant El Burro – Homepage

Leckeres mexikanisches Essen

Adresse: 81 Main Rd, Green Point

Griechisches Restaurant Sloppy Sam – Homepage

Adresse: 51a Somerset Road, Green Point

Restaurant Pigalle – Homepage

Seafood mit Niveau und Musik

Adresse: 51A Somerset Rd, Green Point

Similar Posts:

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.