Top 10 – Geschichte über Kapstadt

Robben Island

Robben Island

Die Geschichte von Kapstadt begann im Jahre 1652, als holländische Seefahrer die Tafelbucht als Verpflegungs- und Überwinterungsstation für ihre Fahrten nach Asien entdecken. Aus einem kleinen Stützpunkt entwickelte sich eine Stadt, die im Laufe der Jahrhunderte diverse bedeutende geschichtliche Ereignisse erlebte. Positive Ereignisse waren die Ausübung der Fußball – WM 2010, die Ernennung als eines der „Sieben Neuen Naturwunder der Erde“ und ein jahrelanger wirtschaftlicher Boom. Als düsteres Kapitel muß man die Jahre der Apartheid bezeichnen, welche Not und Elend für Millionen Nichtweiße brachten. Seit dem Ende der Apartheid ist der Kampf gegen Armut und Arbeitslosigkeit das größte Problem – erkennbar durch die Townships, welche um das Stadtgebiet herum wuchern. Touristen finden heute an verschiedenen Orten in Kapstadt geschichtliche Zeitzeugen vor.

1) Castle of good Hope

Hier begann Alles. Die Festung gilt als Keinzelle des heutigen Kapstadt.

2) Kapstädter Hafen

Auf dem Gebiet der V & A Waterfront finden sich bei einem Rundgang noch viele Zeugen der vergangenen Jahrhunderte.

3) High Noon Gun

Die Kanonen auf dem Signal Hill wurden früher abgeschossen, wenn sich Segelschiffe Kapstadt näherten. Heute fallen um punkt 12 Uhr jeden Tag 2 Schüsse.

4) Bo Kaap Museum

Hier lernen Interessierte alles über die Gechichte der Kapmuslime.

5) District Six

Südafrika Reiseangebot

Einer der schwärzesten Tage von Kapstadt, als die Apartheidregierung ein komplettes Stadtviertel abreisen ließ und die Bewohner in die Townships abschob.

6) Robben Island

Hier verbrachte Nelson Mandela einen Großteil seiner Gefangenschaft.

7) Rhodes Memorial

Cecil Rhodes schuf einen Großteil des englischen Empire im südlichen Afrika. Rhodesien, das heutige Sambia und Zimbabwe, trug seinen Namen.

8 )  Heritage Square

Ein Stück des alten Kapstadt, das nicht verloren ging.

9) Township – Folgen der Apartheid

Mehr als die Hälfte der Kapstädter wohnt in solch elenden Bedingungen.

10) Keimzelle des südafrikanischen Weinanbaues

Im Contantiatal am Fusse des Tafelberg begann die Erfolgsgeschichte des südarikanischen Weinanbaues.

Similar Posts:

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.