Fliegenfischen im Limietberg Reserve

Bergwelt des Limietberg Reserve

Bergwelt des Limietberg Reserve

Fliegenfischen. Zum ersten Mal erfuhr ich von dieser Art des Angelns, als ich Robert Redfords Film „Aus der Mitte entspringt ein Fluß“ sah. Eingebrannt haben sich bei mir aus diesem Kinofilm die wunderschönen Landschaftsaufnahmen und die verbrachte Zeit inmitten der Natur. In Bächen oder Flüssen standen die Akteure und gingen ihrer Lieblingsbeschäftigung nach. Das beste ist – Fliegenfischen in solch einer phantastischen Landschaft ist auch in der Nähe von Kapstadt möglich, nämlich im Limietberg Reserve östlich der Stadt.

Wie funktioniert Fliegenfischen?

Im Gegensatz zum normalen Angeln ist bei dieser Variante der Fliegenköder zum Werfen zu leicht. Eine besondere Wurftechnik ist vonnöten, um unter Nutzung des Gewichts der Angelschnur diesen Köder zu werfen. Wie der Name schon vermuten lässt, werden beim Fliegenfischen verschiedene Arten von Fliegen verwendet. Beim Trockenfliegenfischen sind dies jedoch keine echten Insekten, sondern künstliche Imitate. Diese Art wird oft als klassische Variante des Angelns bezeichnet. Meistens sieht man dann die Fliegenfischer in Gebirgsbächen stehen und ihre typischen Wurfbewegungen ausführen.

Was sind beliebte Angelreviere der Fliegenfischer?

Praktisch überall ist dieses Fischen mit einer Fliege möglich, wo saubere Flüsse vorhanden sind. Geangelt werden fast alle Fischarten.

Fliegenfischen in Südafrika

Südafrika Reiseangebot

Angelsaison ist von September bis Mai. Fliegenfischer erwarten glasklare Bergbäche im Limietberg Naturreservat östlich von Kapstadt. Das Naturschutzgebiet liegt östlich von Paarl in den „Du Toitskloof mountains“ und stellt einen Teil der größeren Bolandbergkette dar. Die Fläche beträgt etwa 120.000 Hektar. Gekennzeichnet ist dieses Gebiet durch steile Täler, hohe Berge, überall liegen Felsbrocken. Der höchste Berg hier ist mit 1.996 m der Du Toits Peak. Von den angrenzenden Bergen beobachten einen die Paviane. In den Bergbächen schwimmt eine Vielzahl von Forellen. Die Ruhe hier oben in den Bergen ist unbeschreiblich. Nur eine Autostunde von der Metropole Kapstadt entfernt kommt man hier vollkommen zur Ruhe.

Angeln

Fliegenfischen

Ein Blog über das Fliegenfischen bei Kapstadt

Einen schönen Blog über das Fliegenfischen in dieser fantastischen Berglandschaft betreibt Tim. Hier finden Interessierte neben wunderschönen Fotos, Berichten über die Fliegenfischerei auch die Kontaktdaten von Tim. Er organisiert Angeltouren für Fliegenfischer in die Berge.

(Bildquelle:  Robert Emperley Wikimedia CC BY-SA 2.0)

Similar Posts:

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.