Ein Mietwagen für den Kapstadtbesuch

Kapstadt

Kapstadt

Südafrika wird als Reiseziel immer beliebter und gerade die große Metropole Kapstadt darf bei einer Afrikareise nicht fehlen. In Kapstadt gibt es einiges zu entdecken und gerade auf eigene Faust können die vielen Seiten dieser Stadt bestens erkundet werden. Ein Mietwagen ist eine perfekte Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen oder einfach einmal die Stadt zu durchqueren, ganz ohne festes Ziel. Touristen können Mietwagen sowohl über deutsche als auch lokale südafrikanische Mietwagenfirmen beziehen. Abhängig vom aktuellen Umtauschkurs der südafrikanischen Währung kann die Automiete vor Ort auch eine interessante Option sein. Die Preise variieren je nach Saison und Mietdauer beträchtlich, eine erste Idee der Mietpreise findet sich in dieser Aufstellung.

Kapstadt ist ein Traumreiseziel

Kapstadt hat natürlich für jeden Geschmack etwas zu bieten und hat sich besonders in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Es gibt sowohl alte Sehenswürdigkeiten, Museen und zahlreiche Denkmäler, aber auch moderne Shoppingstraßen, schicke Restaurants und kleine Märkte, die auf einer Reise nach Kapstadt nicht fehlen sollten. Durch einen Mietwagen hat man die Möglichkeit, vollkommen frei die Stadt zu erkunden. Man muss sich nicht an Fahrzeiten von Bussen und Bahnen orientieren und auch hohe Kosten für Taxen bleiben aus. Natürlich muss sich zuerst etwas an den Linksverkehr der Stadt gewöhnen, aber mit ein wenig Übung, einer großen Karte und etwas Geduld wird man immer bei seinem Wunschziel ankommen.

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt

Die Sehenswürdigkeiten von Kapstadt sind natürlich das Highlight und können meist leicht mit dem Auto erreicht werden. Rund um den Hautpbahnhof kann einiges entdeckt werden. Es gibt hier das Denkmal für Pionier Jan van Riebeeck. Einige Meter weiter ist das Castle of Good Hope zu finden. Hierbei handelt es sich um eine 1666 erbaute sternförmige Festung mit 5 Mauervorsprüngen, die jeden Blick wert ist. Auch das Rathaus, das nicht weit vom Bahnhof entfernt liegt, ist hier ein sehenswertes Bauwerk und passt sich perfekt der Umgebung an. Möchte man etwas einkaufen, dann zieht es einen in die Adderley Street, der Haupteinkaufsstraße der Stadt. Es gibt hier alles, was das Herz begehrt und noch mehr. Kleine Läden wechseln sich hier mit großen Einkaufszentren ab. Natürlich gibt es in Kapstadt noch so viel mehr zu bestaunen wie das Jewish Museum, Company’s Garden, St. George’s Cathedral und noch sehr viel mehr.

Südafrika Reiseangebot

Den perfekten Mietwagen finden

Einen Mietwagen sollte man vor Ort insbesondere in der Hauptsaison vorbestellen. Dies erspart viel Zeit, Mühe und auch Kosten. Bei der Buchung kann auch vereinbart werden, wo der Mietwagen in Kapstadt hingebracht werden soll, wenn man ihn nicht selbst abholen will. Ein lokaler Anbieter mit wettbewerbsfähigen Konditionen von Mietwagen in Kapstadt ist „Around About Cars“. Hauptaugenmerk sollte neben dem Tagessatz auf die Versicherungskonditionen (Selbstbeteiligung) und im Tagessatz enthaltende Fahrkilometer sein. Falls man jedoch aus Sicherheitsgründen einen Mietwagen nach deutschem Recht haben will, ist die Auswahl in Kapstadt riesig. Fast alle großen deutschen Autovermieter verleihen hier ihre Wagen. Bekannte Anbieter sind Avis, Auto Europe, Sixt und Sunny Cars haben hier Verleihstationen. Ein Günstiger Mietwagen Kapstadt bietet einfach viel mehr Mobilität und man kann auch eher unbekannte Ecken der Stadt begutachten und bekommt somit einen ganz eigenen Eindruck der Stadt übermittelt, der bestimmt sehr begeistern wird.

 

Similar Posts:

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.