Das vibrierende Nachtleben in Kapstadt

Long Street PartyKapstadts Entertainment und Nachtleben bietet eine große Vielfalt für jeden Geschmack. Manche sagen, das Besondere am Partyleben in Kapstadt ist die Vielfalt von Persönlichkeiten aus aller Welt, denen man in den verschiedenen Clubs begegnet.

Auf jeden Fall hat Kapstadt eine spezielle Atmosphäre und gibt dir die Möglichkeit entweder nur einen Cocktail mit Blick auf das Meer zu genießen oder richtig in den Clubs ab zu feiern.

Die Partys finden über das ganze Jahr statt, doch besonders zu empfehlen sind die Partynächte in den Sommermonaten, denn dann finden zusätzlich noch viele Open-Air Konzerte statt und die Clubs sind jeden Tag gefüllt.

Bars sind täglich bis spät abends geöffnet und die meisten Clubs haben ab 23:00 geöffnet. Du kannst auch viele Restaurants noch bis Mitternacht besuchen. Eine große Auswahl an Bars und Restaurants hast du an der V&A Waterfront, wie auch im Zentrum und entlang der Atlantikküste an den bekannten Stränden Clifton und Camps Bay.

Eine Alternative für Spieler-Freunde ist das Grand West Casino, indem du eine schillernde Nacht mit leckerem Essen und einem fantastischen Unterhaltungsprogramm erleben kannst.

Bars

Trendige Bars in Camps Bay bieten dir die Möglichkeit herrlich schmeckende Cocktails abends, mit Sonnenuntergang, zu genießen. Im Café Caprice oder in der Sandbar trifft sich die „High Society“ um zu sehen und gesehen zu werden und im Baraza kannst du zur Musik von lokalen DJ´s lauschen. Weitere Szene Bars mit guter Musik findest du in der La Med Strandbar in Clifton http://www.lamed.co.za/index.php und die Lokale direkt an der Küste wie zum Beispiel das Wafu Mouille Point http://www.dining-out.co.za/ hat einen fantastischen Blick über den Atlantik. Hier kannst du Cocktails und asiatische Tapas genießen.

Die berühmte Long Street ist die Entertainment-Straße schlechthin. Hier reiht sich eine Bar an die nächste und auch viele Backpacker Lodges sind hier zu finden.

Zu empfehlende Chill-Out Bars ist die Po Na Na Bar am Heritage Square oder die Kennedy´s Cigar Bar http://www.kennedys.co.za/restaurant.php mit plüschiger Inneneinrichtung und einer großen Auswahl an Zigarren und amerikanischen Whisky.

Südafrika Reiseangebot

Und für ein weiteres luxuriöses Erlebnis lädt die Planet Bar mit exotischen Cocktails, Champagner, Kaviar und Austern im Mount Nelson Hotel http://www.mountnelson.co.za/web/ocap/planet_bar.jsp.

Clubs

Cape Town mit seinen gemütlichen Lokalen hat nicht hunderte von großen Clubs, aber bietet eine große Vielfalt für jeden Geschmack.

Eine der bekanntesten Clubs ist das Opium in Greenpoint.

Die Somerset Road in Richtung Greenpoint bietet dir die Budda Bar und den bekannten Buena Vista Social Club für ein temperamentvolles kubanisches Feeling http://www.buenavista.co.za/. Am Ende der Somerset Road und der De Waterkant Gegend befindet sich die Schwulen-Szene mit dem Club Bronx, Angel und Detour. Obwohl es mittlerweile auch in dieser Gegend einen Mix von verschiedenen Clubs wie das Chilli ´n Lime gibt.

Das Stadtzentrum ist das Drehkreuz der Clubs und Bars und bietet somit eine große Vielfalt an verschiedenen Veranstaltungsorten, von super-trendigen bis zu chill-out Bars oder Clubs.

Das Fez, Rhodes House, Jet Lounge und The Ivory Room sind nur einige Beispiele, in denen du die Nacht zum Tag machen kannst. Ein besonders nennenswerter Club ist das Hemisphere, dass sich im 31. Stockwerk des ABSA Gebäude befindet, indem du eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt hast.

Außerdem ist die District Six Gegend auf ein Publikum ausgerichtet, dass einen ruhigen Abend mit guter Live-Musik verbringen möchte.

Also nichts wie in den Flieger, damit du das aufregende Nachtleben in Kapstadt entdecken kannst!

[nggallery id=103]

Similar Posts:

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

nachtleben kapstadt | 

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.