Schnellzug Gautrain zwischen Johannesburg – Pretoria

Johannesburg

Johannesburg

Flughafenbahnhof Joburg

Flughafenbahnhof Joburg

Eine Geschäftsreise führte mich im September wieder nach Johannesburg, der Metropole von Südafrika. Bisher kannte ich nur den Gautrain vom Hörensagen, diesmal konnte ich den Praxistext machen. Beim Gautrain handelt es sich um eine Schnellzugverbindung zwischen den Metropolen Johannesburg, Pretoria und dem internationalen Flughafen O.R. Tambo. Die Bahnlinie wurde im Rahmen der Fußball WM 2010 fertig gestellt, soll aber Teil eines langfristigen Verkehrskonzepts für den Großraum Gauteng sein. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

юар климат | фото кейптаун юар | набережная грина киров фото | война юар в намибии | zuugverbindung johannesburg flughafen | verbindung johannesburg nach pretoria | pretoria johannesburg entfernung | kapstadt schiffswrack | johannesburg pretoria zug | Johannesburg Pretoria | 

Die 8 besten Filme mit Südafrika-Bezug

Die 8 besten Filme mit Suedafrika-Bezug

Die 8 besten Filme mit Suedafrika-Bezug

Südafrika versucht seit langem, eine eigene südafrikanische Filmindustrie aufzubauen. In den letzten Jahren wurden schon einige international bekannte Filme produziert. Der weiten Öffentlichkeit ist aber kaum bekannt, dass darunter auch einige Blockbuster sind, die zwar (teilweise) in Südafrika gedreht wurden, aber in den meisten Fällen als Produktion aus den USA aufgeführt werden. In dieser Auflistung haben wir neben den in Südafrika gedrehten Filmen auch solche aufgeführt, die von Südafrika handeln.

1) District 9 (von 2009)

Einnahmen weltweit: über 200 Mio. USD; 4 Oscar – Nominierungen

Praktisch die ganzen Aufnahmen entstanden in Südafrika, das Budget belief sich auf etwa 30 Mio. USD. Gedreht wurde ausschließlich mit einheimischen Schauspielern wie Sharlto Copley, Jason Cope und Nathalie Boltt. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

sing my song drehort | sing my song hotel | sing my song welches hotel nähe kapstadt | 

Besondere Wetterphänomene in Kapstadt

Cape Doctor

Cape Doctor

Kapstadt liegt zwar auf dem afrikanischen Kontinent, hat aber nicht viel gemein mit dem Wetter, das wir für eine afrikanische Stadt erwarten. Hier gibt es eine deutliche Teilung in Sommer und Winter, die viele Besucher überrascht. Im Winter kann es richtig kalt werden und dazu ohne Unterbrechung tagelang regnen, wohingegen die Sommertage richtig heiß werden.

Plötzlicher Nebel an einem Sonnentag – das Wetter spielt verrückt

Kapstadt hat den großen Vorteil, dass es am Meer liegt. An den meisten Tagen gibt es immer eine frische Brise, die die hohen Temperaturen erträglich machen. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

besondere wetterphänomene | 

Alles Wissenswerte zu Overlandtouren in Afrika

Auf Overlandtour

Auf Overlandtour

Viele Leser werden wahrscheinlich mit dem Begriff Overlandtour nicht ganz so viel anfangen können. Klar, dass man dabei durch das Land schippert und wahrscheinlich auch etwas abgelegene Ziele ansteuert. Aber was genau verbirgt sich hinter dieser Art des Reisens, warum ist es gerade im südlichen Afrika so genial, auf diese Art und Weise zu verreisen?

Vorerst möchte ich sagen, dass ich praktisch alle angebotenen Touren im südlichen Afrika selbst gemacht habe. Sowohl Namibia, ganz Südafrika, Mosambik als auch Sambia, Malawi und Tansania standen auf meinem Reiseplan. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

safari zelt aufbau | afrika wissenswerte | 

Sprachreisen nach Kapstadt

Sea Point KapstadtJetzt beginnt in Kapstadt wieder die Tourismussaison. Neben den Urlaubern, welche eine Rundreise durch Südafrika machen, um die Landschaft und Natur zu erkunden, besuchen auch viele Sprachstudenten die Stadt. Kapstadt bietet sich als Sprachreiseziel insofern an, da hier ein gutes Englisch gesprochen wird. Außerdem ist es schön, dem kalten Europa zu entkommen und hier bei 30 Grad im Schatten etwas Englisch zu pauken.

Das Angebot an Sprachschulen ist reichhaltig. Die meisten Sprachschulen befinden sich entweder am Atlantic Board, den Stadtteilen an der Atlantikküste, oder im Stadtzentrum. Als Unterkünfte der Sprachstudenten werden von den Sprachschulen jedoch in den meisten Fällen Studentenresidenzen oder Wohnungen in Sea Point gewählt. [Read more...]

Architektur Baustil des Art Deco

Art Deko

Art Deco

Unter Art Deco versteht man eine Bewegung der Designgeschichte, die etwa 20 Jahre lang von 1920 – 1940 andauerte. Bei diesem Stil stand nicht die Zweckmäßigkeit des Gegenstandes im Vordergrund, wie es bisher bei vielen Produkten der Fall war. Objekte des Art Deco finden sich in allen Bereichen des Alltages, seien es Gebäude, Möbel oder auch Gebrauchsartikel.

Im Bereich der Architektur gibt es keine eindeutig definierenden Merkmale, jedoch finden sich viele Gemeinsamkeiten. Im Vordergrund standen jetzt die Formeleganz, kostbare Materialien und Farbenreichtum. Diese Punkte sind der Grund, dass man heute von einer luxuriösen Stilrichtung spricht. Paris war ein Zentrum des Art – Deco.

Heute findet man noch viele Straßenzüge, die diese besondere Eleganz versprühen. Von Paris schwappte der Baustil nach New York über. Weltbekannt ist das Chrysler Building in Manhattan, welches im Art Deco Baustil errichtet. Studenten aus Südafrika brachten diesen Baustil in ihre Heimat. [Read more...]

Warum man bei der Visumsbeantragung nicht den zweiten vor dem ersten Schritt unternehmen sollte

Visum Südafrika

Visum Südafrika

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, Deutschland zu verlassen und in einen Land zu leben, wo fast immer nur die Sonne scheint. Ein Großteil der Auswanderer begnügt sich mit europäischen Ländern, doch einige wenige zieht es auch in exotischere Länder wie beispielsweise Südafrika.

Auf nach Südafrika – Nur ein Arbeitsvisum wird gebraucht

Nach kurzen Googeln hat man bereits einen guten Überblick, welche Arten von Visum es in Südafrika gibt und ob man Chancen hat, in einer Stadt wie Kapstadt offiziell arbeiten darf. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

kapstadt vs johannesburg | saqa | signal hill cape town | 

Tourismus – die Hoffnung Südafrikas

Südafrika

Südafrika

Südafrika ist ein Land der Kontraste, wie es dem Titel unseres Webportals bereits zu entnehmen ist.Nicht nur in sozialen Dingen unterscheidet sich die südafrikanische Bevölkerung drastisch voneinander, sondern auch von ihrer jeweiligen Kultur, vom regionalen Erlebnisangebot und vom Klima ihres Wohnsitzes. Während im Südosten eher eine tropische Umwelt vorzufinden ist, erhält man in der Zentralregion einen Einblick in ein trockenes Wüstenklima. Das Western Cape mit Kapstadt entfaltet hingegen ein mediterranes Feeling und modernes Stadtbild, sodass diese City vor allem bei deutschen Anreisenden sehr beliebt ist. „Cape Town is not South Africa„, äußerte sich mal eine südafrikanische Beamtin uns gegenüber auf die Frage, was an Kapstadt so besonders sei. Die Stadt hat eine Menge anzubieten, jedoch muss diese lebendige Destination in einem gesonderten Artikel untergebracht werden. Mit über 20 Nationalparks und vielfältigen Lodges im ganzen Lande, erweist sich Südafrika auch als Reisetipp für Safari-Fans. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

südafrika land der kontraste | tourismus kapstadt | 

Moscheen der kapmalayischen Bevölkerung in Bo-Kaap

Boorhaanol Moschee

Boorhaanol Moschee

Kapstadt war bis zum 18. Jahrhundert eine Versorgungsstation der Vereinigten Ostindischen Handelsgesellschaft. Die Hauptaufgabe der Stadt am Kap der guten Hoffnung bestand in der Versorgung der Segelschiffe, die zwischen den Kolonien und dem Mutterland pendelten. Bereits kurz nach Gründung der Stadt stellte der Gouverneur jedoch fest, daß die Bewohner der Kapregion nicht als Arbeitskräfte zur Verfügung standen. Relativ schnell wurden dann die ersten Sklaven, Gefangene und Zwangsarbeiter in die neue Kolonie deportiert. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

sklaverei in kapstadt | wieviel moscheen hats im bo kaap kapstadt | 

False Bay

Strand an der False Bay

Strand an der False Bay

Östlich des Kap der guten Hoffnung öffnet sich die “Falsche Bucht”. Den Namen hat sich die Bucht in Segelfahrerzeiten erworben, als die Segelschiffe die False Bay bereits mit dem Atlantik verwechselt haben, den sie aber erst nach der Umrundung des Kap der guten Hoffnung erreichten.Cape Hangklip an der Ostseite der False Bay verwirrte insbesondere bei Nebel die Segler der damaligen Zeit so sehr, daß sie hier bereits das Kap der guten Hoffnung vermuteten und daher zu feüh Richtung Norden wendeten und dann in der “Falschen Bucht” landeten. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

surfen in kapstadt hainetze |