Addo Elefanten Nationalpark

Addo Elefantenpark

Addo Elefantenpark

Der Addo-Elefanten-Nationalpark (afrikaans: Addo Olifant Nasionale Park, englisch: Addo Elephant National Park) liegt im Distrikt Cacadu, im westlichen Teil der Provinz Ostkap in Südafrika, 70 Kilometer nordöstlich von Port Elizabeth im Sundays River Valley. Der Elephanten-Nationalpark ist mit seinen 1.640 km² der größte Nationalpark im Ostkap.

Ein kleiner Einblick in die Geschichte vom Addo Elefanten Nationalpark zeigt, dass der Park am Anfang im Jahr 1931 als Schutz der letzten elf überlebten Elefanten eingerichtet wurde. Denn zu dieser Zeit fielen viele Elefanten zum Opfer der Elfenbeinjäger. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

addo-elefanten-nationalpark cacadu ostkap südafrika | elefanten kapstadt | kapstadt elefanten | 

Mit kleinem Geldbeutel Südafrika bereisen

Backpacking

Backpacker

Wer hat nicht schon mal von Afrika geträumt, den Savannen, den wilden Tieren und den wunderschönen Stränden. Hier existiert teilweise noch ein Leben, welches für uns Europäer nicht mehr vorstellbar ist. Eine Koexistenz mit der Natur. Außerhalb der Großstädte ein Leben in einfachen Verhältnissen. Lehmhütten. Holzbuden. Strände. Dazwischen Wildnis pur. Wobei dies schon wieder eine romantische Verklärung durch uns Nichtafrikaner ist. Die meisten Südafrikaner würden genauso leben wollen wie wir, in modernen Häusern mit allen Schnickschnack. Doch in solchen Momenten des Fernwehs zählen solche Gedanken nicht. Die Frage ist nur, wie man sich seinen Traum vom Reisen unter Afrikas Sonne erfüllen kann. Eine Recherche der Preise für Rundreisen ergibt nämlich ein mulmiges Gefühl – für kleines Geld kommt man jedenfalls nicht dahin. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

südafrikanische Lehmhütten | the BAZ bus | 

Rovos Rail – Eine magische Zugreise durch Afrikas Savannen

Rovos Rail

Rovos Rail

Schon zu Beginn im ersten Moment am Bahnhof und bei Besteigen des Waggons des Rovos Rail sieht man sich auf einer Zeitreise in die frühen 20er Jahre. Das Interieur wie Vintage-Ledersessel, massive Tische mit Kristallleuchten, ausgelegt mit Perserteppichen, erinnern an viele Filmszenen aus dieser Zeit. Aus den weiß gestrichenen Räumen, die mit Holzbalustraden versehen ein nostalgisches Flair geben, kann man das Treiben auf dem alten und kleinen Bahnhof beobachten. Man entdeckt unter anderem einen Springbrunnen, dazu einen kleinen Teich mit Goldfischen und auch einen klassischen roten Postkasten. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

rovos rail | 

Der Sanipass nach Lesotho

Sani Pass

Sani Pass

Der Sanipass ist einer der spektakulärsten Gebirgspässe auf dieser Welt. Er verbindet inmitten der Drakensberge die südafrikanische Provinz KwaZulu – Natal mit dem Königreich Lesotho, genau genommen die etwa 20 km vom Paß entfernte südafrikanische Stadt Underberg mit dem etwa 60 km landeinwärts gelegenen Mokhotlong in Lesotho. Die Länge des Sanipasses beträgt etwa 7 Kilometer, der Höhenunterschied beläuft sich auf etwa 1.400 Meter. Durch das östliche Südafrika erstrecken sich die majestätischen Drakensberge auf einer Länge von mehr als 1.000 km, im Bereich der Provinz KwaZulu – Natal verläuft entlang der Bergkette die Grenze zwischen beiden Staaten. Lesotho, auch das Bergkönigreich genannt, liegt zu großen Teilen auf dem Bergplateau der Drakensberge. Der niedrigste Punkt von Lesotho befindet sich 1.433 m über Meeresniveau, die durchschnittliche Höhe ist 2.500 Meter. [Read more...]

Südlichster Punkt Afrikas – Cape Agulhas

Leuchtturm Cape AgulhasCape Agulhas. Der südlichste Punkt Afrikas  – und nicht wie viele meinen das Kap der guten Hoffnung. Erst hier trifft der Atlantik auf den Indischen Ozean. Der Kontinentalschelf vor dem Kap erstreckt sich über 250 Kilometer seewärts; die Gewässer um das Kap zählen zu den fischreichsten der südafrikanischen Küste. Das Aufeinandertreffen verschiedener Meeresströmungen führt oft zu hohem Wellengang, deswegen und wegen der Riffe gelten die Gewässer um Kap Agulhas als sehr gefährlich.

Viele Segelschiffe sanken in diesem Meeresgebiet im Laufe der Jahrhunderte, über 250 Schiffe sollen es gewesen sein mit einer Besatzung von 2500 Personen. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

südlichster punkt afrikas | 1 KAP AGULHAS – LEUCHTTUM UND SÜDLICHSTER PUNKT AFRIKAS | der südlichste punkt afrikas | kapstadt afrika | südlichste punkt afrika | südlichste wüste afrikas | 

Transkei mit Wild Coast

Wild Coast

Wild Coast

Südafrika entspricht nicht ( mehr ) dem Bild, welches die meisten Europäern mit dem Kontinent verbinden, nämlich endlose Savannen, freilaufendes Großwild und Lehmhütten, wo nur knapp bekleidete Schwarze mit ihren Vieh leben. Bruchstücke von diesem alten Leben kann man noch sehen, wenn man in das Eastern Cape in die Transkei bzw. Wild Coast reist. Die Entfernung sind schon beträchtlich, aber eigentlich spricht heutzutage nichts dagegen, dorthin eine Reise zu machen, insbesondere wenn man als Student ein halbes Jahr in Kapstadt ist. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

transkei gefährlich | wild coast südafrika reisebericht | fahrzeit port st johns bis cintsa | mthatha gefährlich? | südafrika transkei | südafrika wildcoast kriminalität | wild coast erfahrungsbericht | wild coast transkai | wildcoast rundreise | 

Ein Tag in .. Knysna ( Garden Route )

Knysna Lagune - Eingang

Knysna Lagune – Eingang

Knysna ist das touristische Zentrum an der Garden Route und liegt idyllisch an der gleichnamigen, ca. 20 Quadratkilometer großen Lagune. Die Stadt ist mehr als eine Halbtagesautofahrt von Kapstadt entfernt. Die Straßen entlang der Garden Route sind jedoch in einem sehr guten Zustand. Knysna selbst ist auch via Bus sehr gut an Kapstadt angebunden.

Das Klima ist das ganze Jahr über mild, die Temperaturen des Indischen Ozeans erlauben sogar in der Winterzeit ein warmes Bad im Ozean. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

2 tage kapstadt knysna | kaffee trinken in knysna | kapstadt knysna | kapstadt knysna entfernung | knysa 2 tage | knysa lagon bootstour | 

Reiseinfos zur Südafrika-Rundreise

Ein wichtiger Tag für den Kapstadt – Reiseblog. Ein weiterer Schritt in Richtung allumfassender Datenbank für alle Kapstadt- und Südafrika Urlauber ist vollbracht. Die umfangreichen Artikel über Südafrika – Rundreisen sind online.

Welche Idee hinter dem Rundreise – Thema steht

Jeder Urlauber hat man am Anfang eine vage Idee über ein Reiseziel. Wahrscheinlich hat er schon einmal einen Zeitungsartikel über Kapstadt oder Südafrika gelesen. Oder er sah im Fernsehen einen Bereich die Stadt am Kap der guten Hoffnung. Schön und gut. Die Region bietet sich ja als mögliches Reiseziel an, jetzt beginnt die Onlinerecherche. Hat der Leser erstmal diesen Kapstadt – Blog gefunden, führt er jetzt regelrecht zu seinen Wunschziel geführt.

Malelane Gate - Krüger Park

Malelane Gate – Krüger Park

[Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

Kapstadt urlaub | südafrika top rundreisen | in welchem reservat in südafrika war der bachelor 2014 | urlaub in sansibar | 

Kanutour auf dem Orange River

Kanutour in der (Halb)-Wüste ?

Gibt es nicht. Doch. Man muß nur in den Norden Südafrikas fahren, der Orange River bietet eine gute Gelegenheit, Paddeln mit Landschaftsbeobachtung zu verbinden.

Kanutour auf Orange River

Kanutour auf Orange River

Gebucht hatte ich die 6 Tage Tour, Startpunkt ist Kapstadt. Man braucht ungefähr 7 Stunden, um zum Fluss zu kommen. Der Reiseveranstalter hat uns in der Long Street aufgesammelt und dann ging es immer nordwärts. Alternativ kann man auch alleine zum Camp fahren, eine preiswerte Alternative, wenn man zum einen ein Auto hat und zum anderen in einer Gruppe von 3-4 Leuten ist. Alleine schon die Landschaft des Northern Cape ist unbeschreiblich. Es ist eine Steinwüste, die aber abwechslungsreich ist, seien es Berge, Täler oder grüne Oasen mitten in der kargen Landschaft. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

kanutour orange river | umkulu orange river rafting | 

Nature’s Valley an der Garden Route

Nature´s ValleyDer nach Meinung vieler Besucher schönste Platz der Garden Route ist Nature’s Valley. Es sind die unberührte Natur und die Landschaftsbilder, die diesen Flecken Erde zu einem solch beliebten Reiseziel in Südafrika machen. Der Ort liegt im Tsitsikamma Nationalpark- inmitten von Küstenwald. Südlich von Nature’s Valley beginnt der Indische Ozean und östlich grenzt die Lagune des Flusses Groot River an die Häuser des Ortes. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

unterkunft natures valley sued afrika |