Robben Island – Kapstadts Mythos

Robben Island

Robben Island

5 Kilometer vor Kapstadts City liegt eine Insel, welche der gesamten Menschheit ein Begriff ist – Robben Island. Diese Insel gilt heute als Symbol des Kampfes gegen die Unterdrückung der Apartheidzeit, die von einem Namen geprägt wird – Nelson Mandela. Seit 1997 ist Robben Island ein Museum. Die Unesco verlieh dem Ort 1999 den Status eines Weltkulturerbes. Außerdem ist Robben Island eine südafrikanische Kulturerbestätte. [Read more…]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

island | nelson mandela robben island | robben island nelson mandela | robben island südafrika | mandela | Robben Island Photos | robben island gefängnisinsel | island fotos | mandela robben island | bilder zu island | 

Ein Tag in .. Kapstadt

Kapstadt

Kapstadt

Ein Tag in Kapstadt. Viel zu wenig, um diese wundervolle Stadt am Ende des afrikanischen Kontinents zu erkunden. Die Minimalzeit sollte schon 4 Tage betragen, wobei auch eine Woche aktive Besichtigung immer noch unentdeckte Plätze übrig lässt.

Touristen fallen beim Namen Kapstadt in der Regel 3 Orte ein – Tafelberg, Kap der guten Hoffnung und Robben Island. Diese gehören auch in das Programm der meisten Anbieter, welche ihre Südafrika-Rundreisen in Kapstadt starten oder beenden. [Read more…]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

kapstadt in 3 tagen | 1 tag kapstadt | 3 tage kapstadt | kapstadt 4 tage | kapstadt an einem tag | wie viele tage für kapstadt | 

Wanderung entlang der Küstenlinie des Atlantic Seaboard

Felsenküste Sea Point

Felsenküste Sea Point

Kapstadt hat entlang des Tafelberges einige schöne Wanderwege vorzuweisen. Möchte man jedoch eher ebene Strecken gehen, wird man schon etwas eingeschränkt. Südafrikaner sind nicht so gerne per Fuß unterwegs, deswegen ist die Infrastruktur mit Gehwegen in der Stadt in schöner Umgebung etwas eingeschränkt. Eine Strecke ist jedoch echt zu empfehlen – ein längerer Spaziergang entlang der Atlantikküste von der Waterfront über Sea Point und Clifton bis Camps Bay. Diese Stadtteile sind auch unter dem Begriff Atlantic Seaboard bekannt. Die reine Wanderzeit beträgt etwa 2 Stunden für die 9 km lange Strecke, schaut man sich unterwegs jedoch einige nette Plätze an, dauert es eher 3 Stunden. [Read more…]

Warum mit der Eroeffnung der neuesten Attraktion Kirstenbosch jetzt ein Pflichtbesuch ist

Kirstenbosch @Adam Harrower

Kirstenbosch @Adam Harrower

Die Aussicht von der neuen Attraktion im Botanischen Garten von Kirstenbosch ist schon gigantisch. Auf der einen Seite die Flanke des Tafelberges, in der anderen Richtung die Stadt und die Tafelbucht im Hintergrund. Jetzt macht Fotoknipsen noch mehr Spaß. Von hier oben hat man auch einen viel besseren Überblick auf den Garten.

Seit Mai 2014 kann der Botanische Garten in Kirstenbosch jetzt mit dieser neuen Attraktion aufwarten, dem Tree Canopy Walkway, auf gut deutsch Baumkronenpfad oder Baumwipfelweg.

Der Rundweg durch die Baumgipfel von Kirstenbosch ist insgesamt 130 m lang und erreicht am höchsten Punkt eine Höhe von 11 Meter über Gelände. Der Pfad schlängelt sich ähnlich einer Schlange durch den Botanischen Garten. [Read more…]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

centenary tree baumwipfel pfad kapstadt | kirstenbosch aussicht | 

Boschendal, Weingut mit Tradition

Boschendal

Boschendal

In den Winelands um Kapstadt gibt es viele gute Weingüter, aber Boschendal vermittelt noch ein authentisches Bild, wie ein kapholländisches Weingut in der ferneren Vergangenheit aussah. Boschendal befindet sich zu Fuße der Groot Drakensteine in einer atemberaubenden Landschaft. Per Auto ist das Weingut leicht zu finden, es liegt auf halber Strecke zwischen Paarl und Franschhoek, direkt an der Landesstraße R 310. Boschendal ist mit einer Größe von etwa 400 Hektar eines der größten, aber auch bekanntesten Weingüter von Südafrika.  [Read more…]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

weinverkostung winelans | boschendal größe | picknickkorb boschendal | 

Kapstadts Hausberg – Signal Hill

Signal Hill

Blick auf den Signal Hill und die Bucht von Kapstadt

Die Silhouette von Kapstadt wird von 3 Bergen gekennzeichnet. Der alles überragende und in aller Welt bekannte Berg ist der Tafelberg. Östlich des Stadtzentrums befindet sich der 1002 m hohe Devil’s Peak, ein Paradies für Wanderer. Westlich der City Bowl ist ein weiterer Berg gelegen, der 350 m hohe Signal Hill. Dieses hat an der südlichen Spitze einen etwa 600 m hohen Felsen. Mit etwas Phantasie kann man bei diesem Bergmassiv einen liegenden Tierkörper mit Kopf erkennen. So entstand auch ein weiterer Name für den Bergrücken – der Körper des Löwen, auf Englisch Lion´s Rump. Der Fels am Ende des Massivs wird Löwenkopf genannt – Lions Head. [Read more…]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

sonnenuntergang kapstadt segelschiff | 

Green Point WM – Stadion

Green Point WM Stadion

Green Point WM Stadion

Das für die Fußball – WM errichtete Stadion in Kapstadt liegt grandios zu Füssen des Signal Hill inmitten des neu gestalteten Green Point Common. Austragungsort für einige WM – Spiele während der WM 2010 in Südafrika, finden jetzt im Stadion Konzerte und andere Großveranstaltungen statt.

Im Februar 2011 besuchten über 70.000 Besucher das U2 Konzert. In den letzten Jahren ist es der Stadt Kapstadt aber nicht gelungen, ein dauerhaftes und nachhaltiges Nutzungskonzept für das eheamlige WM – Stadion zu erstellen. Jährlich muß die Stadtverwaltung Millionen Eurobeträge zuschiessen. Weitergehende Informationen über die Nutzung des Stadions finden sich in dem verlinkten Artikel. [Read more…]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

kapstadt stadion | kapstadt stadion besichtigung | fußballstadion kapstadt | Stadionführung kapstadt | stadion kapstadt besichtigung | green point wm stadion | Kapstadt Stadion Nutzung | stadiontour kapstadt | stadion kapstadt | wm stadion kapstadt | 

“Victoria & Alfred“ Waterfront in Kapstadt

Waterfront mit Blick auf Tafelberg

Waterfront mit Blick auf Tafelberg

Die „Victoria & Alfred“ Waterfront ist seit den 90ern neben dem Tafelberg die Touristenattraktion in Kapstadt. Das ehemalige Hafengebiet ist ein absolutes Must auf der touristischen Agenda eines jeden Kapstadtreisenden. Dort reihen sich größtenteils Geschäfte (ca. 300), Hotels, Kinos, Restaurants, Pubs, Museen etc. um mehrere Hafenbecken aneinander.

Eines der Kapstädter Highlights – die Waterfront

Am besten man besucht die Waterfront ab dem späten Nachmittag im Sommer. Wenn man die Waterfront erreicht, sollte man zuerst einen Rundgang machen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Ein gemütlicher Spaziergang mit einigen kleineren Pausen dauert etwa 2 Stunden. Die meisten Besucher betreten das Gebiet in Nähe des Open Air Theaters. Dort werden an einigen Tagen, meistens jedoch Sonntags, Konzerte aufgeführt. Der Urlauber sieht sofort das Victoria Basin mit davorliegender Promenade. [Read more…]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

victoria and alfred waterfront kapstadt | Gefängnisinsel Robben Island | elektronikmarkt kapstadt | konzerte waterfront Kapstadt | reisefotos kapstadt | welches kreuzfahrtschiff liegt in Kapstadt | wie weit zu fuß von sea point zur waterfront | 

Green Point Urban Park

GreenPoint,LionsHead,Park,Stadtteil

Blick auf Lions Head

Neben dem Stadion verdankt der Kapstädter Stadtteil Green Point der Fußball WM diesen neuen Landschaftspark. Kapstadt kann sich eigentlich nicht rühmen, viele citynahe Grünanlagen zu besitzen. Natürlich gibt es den Companys Garden oder den Tafelberg, aber für einen gemütlichen Nachmittagsspaziergang sind sie für die meisten Bewohner zu weit entfernt.

Verschönerung des Stadtteils Green Point

Mit dem Upgrade des Green Point Common, einer schon seit über 100 Jahren bestehenden Freifläche, bekam dieser Stadtteil nun eine ruhige Freizeitoase. Green Point Urban Park umfasst etwa 12,5 Hektar. [Read more…]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

green urban park | greenpoint urban park kapstadt | rugby kapstadt | 

Die Noon Gun auf dem Signal Hill

Noon Gun

Noon Gun

12 Uhr mittags hört man im Stadtzentrum von Kapstadt einen Knall, den man als Tourist zuerst nicht richtig zuordnen kann. Dabei handelt es sich um den Abschuß einer Kanone, auch bekannt als „Noon gun“. Seit 1900 wird unterhalb des Signal Hill aus historischen Kanonen gefeuert. Wer über die Military Road im Bo-Kaap läuft, erreicht die Abschussstelle und kann den mittäglichen Schuß beobachten.

Warum es diesen 12 Uhr Schuß gibt? Tradition. Der Signal Hill war in den ersten Jahrhunderten nach Gründung der Siedlung der Aussichtspunkt auf die Tafelbucht. Im Falle von Schiffssichtungen erfolgte eine Warnung mittels Kanonenschuß und Hissen einer Flagge an die Bewohnern und die Stadtverteidiger. [Read more…]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

geschichte von kapstadt | kapstadt zusammenfassung | weg zum signal hill | zusammenfassung der entstehung des krügerparks |