Winchester Mansion in Sea Point

Hotel Winchester Mansion in Sea Point

Hotel Winchester Mansion in Sea Point

Kapstadt hat sich komplett auf den Tourismus eingerichtet. Hunderte Hotels aller Kategorien erwarten die Gäste aus den In- und Ausland. Neben der Hotelsterne – Kategorie und dem Ambiente spielt natürlich auch die Lage eines Hotels bei der Buchungsentscheidung eine Rolle. Das Winchester Mansions liegt traumhaft am Atlantischen Ozean im Stadtteil Sea Point. Vom Meer trennt das Hotel nur die Uferstraße mit Palmen und eines Grünstreifens, der Teil der Uferpromenade ist. Hotelgäste können hier also am frühen Morgen, von einer frischen Meeresbrise umweht, joggen gehen. 10 Minuten in südlicher Richtung gelaufen und man steht an einem der schönsten Freibäder der Welt.  Läuft man am Ufer Richtung Norden, erreicht man nach einer Viertelstunde die Waterfront. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

heck kapstadt | 

Zwei Hotelempfehlungen für Camps Bay

CampsBay_BeachRoad

Camps Bay Beach Road

CampsBay

Camps Bay

Bei Immobilien ist ja die Lage das Wichtigste. In Nobelorten wie z.B. Nizza, Singapor oder Monaco befinden sich die teuersten und renommiertesten Hotels an der Strandpromenade.

Im Kapstädter Nobelort Camps Bay ist dies auch der Fall. The Bay Hotel ist ein 5 Sterne Hotel, welches direkt am kilometerlangen Strand liegt. Links und rechts vom Hotel an der Hauptstraße sind die meisten Bars, Restaurants und Clubs von Camps Bay. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

camps bay übernachtung empfehlung | Empfehlung Hotel Kapstadt | 

Top 10 Kapstadt Strände: Die Lieblingsstrände unserer Leser

Wir haben unsere Leser auf Facebook gefragt, welche ihre Lieblingsstrände sind und sie dazu aufgefordert, ihre besten Fotos einzusenden. Hier also die Auswertung: Die Top 10 der beliebtesten Strände in Kapstadt laut unserer Leser. Vielen Dank an alle Teilnehmer und alle, die so fleißig abgestimmt haben!

Clifton: 4th Beach

Clifton 4 (Bild: Warren Rohner / Flickr CC BY-SA 2.0)

[Read more...]

Die besten Unterkünfte in Bo-Kaap

Bo-Kaap

Bo-Kaap mit vielen bunten Häuschen

Das Stadtviertel Bo-Kaap ist bekannt für seine bunten Häuser, die von Kopfsteinpflaster bedeckten Gassen und die vielen Moscheen, die das Bild prägen. Viele Besucher fragen sich bei einem Stadtrundgang, ob man in diesem gemütlichen Stadtteil auch ein Hotel finden kann. Auf den ersten Blick sind keine Hotels erkennbar, doch es gibt einige wenige zur Auswahl. Das Viertel zählt zu den sichersten Ecken Kapstadt, Kriminalität ist hier kaum vorhanden. Von hier ist man in 5 Minuten im Stadtzentrum. Ganz in der Nähe befindet sich auch der Standort der Noon Gun, wo jeden Tag um 12 Uhr noch ein Schuß angegeben wird. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

hotel kapstadt empfehlung | 

HATARI. Sehnsucht nach Afrika.

Hatari

Hatari

„Geschlossen oder offen?“ Diese Frage war eigentlich überflüssig. Offen selbstverständlich, wer will die Serengeti schon hinter Glas erleben? Aber dass es so staubig werden würde, war dann doch überraschend. Die Sonne brannte gnadenlos, eine Elefantenherde schlurfte durch die flache Grassteppe, und in den Bäumen hingen die Löwen wie Lametta. Für die lebenden Abendessen der Gattung Antilope, Zebra oder Steinböckchen bestand absolut keine Gefahr. Es war zu warm zum Jagen. [Read more...]

Hummel Dumm, die Buchempfehlung

Safari Namibia

Safari Namibia

Dies ist das erste Buch, welches ich empfehlen möchte. Es ist eine Reisebeschreibung einer zweiwöchigen Rundreise durch Namibia. Es handelt sich dabei um die klassische Tour – Windhoek, Keetmannshoep, Fish River Canon, Sossusvlei, Swakopmund und Etosha Park.

Eine Safari durch Namibia

Der Autor beschreibt seine aberwitzigen Erlebnisse zusammen mit 8 Mitreisenden in diesen fernen Teil Afrikas, beginnend bei den so verschiedenen Charakteren der mitreisenden Safariteilnehmer über die Unzulänglichkeiten einer solchen Reise ( über 50 Stunden im Minibus), kombiniert mit persönlichen Problemen und “Herausforderungen”. [Read more...]

Kennt Ihr schon unsere Facebook – Seite?

Schon auf unserer Facebook - Seite reingesehen ?

Schon auf unserer Facebook – Seite reingesehen ?

Nun gibt es also auch eine Facebook – Seite von Kapstadt entdecken. Bisher haben wir diese Art der Präsentation ignoriert, doch nun starten wir auch hier.

Was erwartet die Leser nun auf dieser Seite ?

Eine Unmenge an Fotos, die wir im Laufe der Jahre in Kapstadt und Umgebung geschossen haben. Wahrscheinlich sind es über 4.000 Fotos, die auf dem Laptop archiviert sind.

Eine Vielzahl von Empfehlungen, seien es Restaurants, Bars, Clubs, kleinere Reiseveranstalter, Facebook – Pages von Südafrikanern

Videos über Kapstadt

Ausgewählte Artikel vom Blog , die wir hier ebenfalls präsentieren

Die Seite wird keine Kopie des Blogs werden, sondern wird ihn ergänzen. Hier werden öfters kurze Nachrichten präsentiert, im Gegensatz zu den etwa 4 Artikelveröffentlichungen im Blog pro Woche.

Also schaut einfach mal rein.

https://www.facebook.com/pages/Kapstadt-Entdecken/1412154462360080

 

Far away im Farr Out: ein unvergessliches Erlebnis in Paternoster

Zu meinem 29. Geburtstag habe ich mir von meinem Freund eigentlich ein stinknormales Wellness-Wochenende irgendwo in Kapstadt gewünscht. Was ich aber stattdessen bekommen habe, hat alle meine Erwartungen übertroffen und ich hatte das beste Wochenende seit einer Ewigkeit.

Das Gästehaus Farr Out von außen

Das Gästehaus Farr Out von außen

An einem Freitag Nachmittag haben wir uns auf den Weg zu meiner Überraschung gemacht und es ging richtig Westküste an Melkbos vorbei weiter auf der R27 bis wir nach ca. 125km Richtung Vredenburg links abgebogen sind. Da habe ich mich schon gefragt, wo wir letztendlich landen werden, weil außer weiten Feldern und ein paar Kühen und Straußen war bisher nicht viel zu sehen. Daher war ich heilfroh, als ich irgendwann das Meer entdeckte und wir am Ziel angekommen waren. Kurz nach dem Ortsschild von Paternoster sind wir ein zweites Mal nach links abgebogen und näherten uns einem Gasthaus namens Farr Out. Durch die ungewöhnliche Schreibweise ist der Name sehr einprägsam und mir lag ein kleines Schmunzeln auf den Lippen, als ich die deutsche Fahne am Eingang wehen sah. Als ich dann die rustikalen Indianerzelte erblickte, wusste ich, welche Überraschung mir blühte und ich war sofort aufgeregt. [Read more...]

Savanna Dry und Hunters – eine Ode an den südafrikanischen Cider

Savannah Dry

Savannah Dry

Ein Getränk hat es mir in Südafrika besonders angetan – Savanna Dry. Hierbei handelt es sich um einen leckeren Cider, der aus Granny Smith Äpfeln hergestellt wird. An einen warmen Sommertag ist es ein Hochgenuß, einen gekühlten Cider mit einem kleinen Stückchen Zitrone zu trinken. In Südafrika und auch in Namibia ist dieses Getränk ein Modegetränk, was aber keinen zeitlichen Einflüssen unterworfen ist. Savanna Dry hat einen Alkoholgehalt von 5,5 %, also in etwa wie ein Bier. Erfrischend ist wahrscheinlich das richtige Wort, wenn man den Cider zu sich nimmt. [Read more...]

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

cider kapstadt | 

Ein Stück Geschichte: Heritage Square

Heritage Square

Heritage Square

Eines der best gehüteten architektonischen Juwelen in Kapstadt ist der Heritage Square im Zentrum der Stadt. Nur 5 Gehminuten von der Long Street und dem Stadtteil Bo-Kaap entfernt auf halber Strecke, wurde hier ein Stück Kapstädter Vergangenheit stilvoll konserviert.

Mitte der 80er Jahre wollte die Kapstädter Stadtverwaltung eine neue citynahe Stadtautobahn errichten. In deren Folge hätte ein kompletter Block mit historischen, aber heruntergekommenen Stadthäusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert abgerissen werden müssen. [Read more...]