Augrabi Wasserfälle

Augrabi Falls

Augrabi Falls

Den Norden Südafrikas durchfließt der mächtige Orange River. Von Lesotho kommend, durchqueren die Wassermassen die Halbwüsten der nördlichen Bundesstaaten von Südafrika, bevor der Fluß in der Nähe von Upington durch eine Engstelle fliessen muß. Hier im gleichnamigen Nationalpark Augrabi Wasserfälle stürzt der Orange River auf 150 m Breite etwa 60 m in die Tiefe. Im Laufe der Zeit grub sich der Orange River nun etwa 200 m tief in das Gestein und erschuf eine 10 Kilometer lange Schlucht. Die Augrabi – Wasserfälle zählen zu den zehn größten Wasserfälle der Welt, obwohl sie den meisten Lesern bis zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich unbekannt gewesen sind.

 

Für die meisten Touristen ist Upington der Ausgangspunkt einer Tour in den Nationalpark. Der etwa 200 Quadratkilometer große Park liegt eine Autostunde entfernt. Die Vegetation ist an die wüstenhaften Bedingungen hier angepaßt. Es gibt viele Büsche und Sträucher, aber kaum noch Bäume. Im Park leben diverse Gazellenarten, die Besucher werden aber mit hoher Wahrscheinlichkeit nur die drolligen Dassies zu Gesicht bekommen. Das sind kleine Nagetiere, die sich am liebsten auf den warmen Steinen sonnen.

Similar Posts:

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

nationalpark kapstadt | wasserfall augrabi | wasserfall orange river | 

Speak Your Mind

*