Tauschkonzert in Südafrika: Darum weint Andreas Gabalier

Der österreichische Volksmusik-Rock’n’Roller Andreas Gabalier ist derzeit in der VOX-Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ zu sehen, die in der Nähe von Kapstadt produziert wurde. Das Konzept der Sendung ist simpel: In jeder Episode covern die Musik-Stars um Xavier Naidoo, Sarah Connor, Andreas Gabalier, Roger Cicero, Sandra Nasic, Sasha und Gregor Meyle die Lieder eines Mitstreiters. Am heutigen Abend steht Andreas Gabalier im Mittelpunkt der Show und darf sich auf die Interpretationen seiner größten Hits durch die anderen Teilnehmer freuen. Doch als der Soulsänger Xavier Naidoo mit seiner Version von „Amoi seg‘ ma uns wieder“ („Einmal sehen wir uns wieder“) anfängt, kann Andreas seine Tränen nicht mehr zurückhalten und weint ungehemmt vor einem Millionenpublikum. Der tragische Grund: zwei Schicksalsschläge, die Andreas Gabalier unter anderem mit diesem Song zu verarbeiten versuchte.

So kennt man Andreas Gabalier eigentlich: immer gut drauf und mit einem Grinsen im Gesicht!

So kennt man Andreas Gabalier eigentlich: immer gut drauf und mit einem Grinsen im Gesicht
Bild: Harald Bischoff (CC BY-SA 3.0)

Das Lied hat der 29-Jährige seinem Vater und seiner jüngeren Schwester gewidmet, die der Sänger beide auf schreckliche Weise verloren hat. Vor acht Jahren nahm sich Andreas 53-jährige Vater Wilhelm Gabalier das Leben. Er übergoss sich vor dem Familienhaus mit Benzin und zündete sich an. Den Grund für den Suizid seines Vaters hat Andreas nie erfahren. Der unerwartete Selbstmord stürzte die Familie in ein tiefes Trauma. Andreas kleine Schwester Elisabeth konnte den Freitod ihres Vaters nie verkraften. Zwei Jahre später brachte sie sich in ihrer Verzweiflung auf die gleiche Art um, wie ihr verstorbener Papa und erlag ihren schweren Verbrennungen im Alter von gerade einmal 19 Jahren.

Das ganze Set hat geweint

Man kann sich nur schwer vorstellen, was für eine harte Zeit das für die ganze Familie gewesen sein muss – und immer noch ist. Verständlich also, dass Andreas Gabalier die Gefühle überrennen, als er den sehr persönlichen Song, in dem er Abschied von seinem Vater und seiner Schwester nimmt, zum ersten Mal aus dem Mund eines anderen Sängers hört:

Südafrika Reiseangebot

Xavier Naidoo steckt so viel Emotionen in seine Interpretation des Liedes, dass der Österreicher seine Gefühle nicht mehr zurückhalten kann: „Danke dir, Xavier, ich weiß nicht, was ich sagen soll. Es hat mich echt wieder gebeutelt und so berührt. Seit dem Begräbnis meiner kleinen Schwester habe ich nicht mehr deswegen geweint. Ich hätte niemals gedacht, dass mir das im Fernsehen passiert“, sagt Andreas nach dem Auftritt Naidoos, der auch Sarah Connor, Gregor Meyle, Sasha, Roger Cicero und Sandra Nasic zu Tränen gerührt hat: „Das hätte jetzt wirklich keiner vermutet, dass gerade der Andreas den Song dazu beisteuert, bei dem wir alle in Tränen ausbrechen. Ich meine, das ganze Set hat an dem Abend geweint“, fügt ein sichtlich mitgenommener Xavier Naidoo hinzu.

Der „Elvis der Volkmusik“ ist eigentlich für seine fröhlichen Texte und immer gute Laune bekannt. Bei seinen Konzerten rockt er regelmäßig die Hütte. Nur wenn er „Amoi seg‘ ma uns wieder“ singt, bittet er sein Publikum ganz leise zu sein:

Atemberaubende Landschaft Südafrikas fungiert als Kulisse

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ läuft heute in der dritten Woche. In den ersten beiden Folgen wurden bereits die Lieder von Sasha und die Guano Apes-Frontfrau Sandra Nasic gecovert. Für den Produktionsstandort der Musik-Show hat VOX Südafrika auserwählt. Die Tauschkonzerte fanden im privaten Rahmen im abgeschiedenen Grootbos Naturreservat statt, das etwa 150 Kilometer von Kapstadt entfernt inmitten von Bergen und Meer an der südlichsten Spitze Afrikas liegt. Xavier Naidoo, der selbst südafrikanische Wurzeln hat und die einzigartige Kulisse Südafrikas schon des Öfteren in seinen Musikvideos zur Schau gestellt hat, fungiert als Gastgeber der Show.

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert: am 29.04.2014 um 20:15 Uhr auf Vox

Similar Posts:

Nutzer, die hier her fanden, suchten auch:

einmal sehen wir uns wieder xavier naidoo | elisabeth gabalier | xavier naidoo einmal sehen wir uns wieder | xavier naidoo sehn wir uns wieder | xavier naidoo sehen wir uns wieder | xavier naidoo einmal sehn wir uns wieder | Amoi seg ma uns wieder xavier naidoo | andreas gabalier und xavier naidoo südafrika | tauschkonzert Andreas Gabalier weint | 

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *