17 Gruende, warum man nach Afrika reisen sollte

Fast alle Besucher, die das erste mal auf dem afrikanischen Kontinent gewesen, berichten nur Grossartiges. Die Landschaft, die Orte, die Natur, die Menschen…. Neben dem Klassiker Suedafrika und Namibia gibt es weitere sehenswerte Regionen, die man besuchen sollte. Dabei fallen mir beispielsweise Lesotho, Mosambik, Botswana oder Sambia. Hier sind nur die Gruende, jeweils durch ein Foto dargestellt:

Kapstadt, die mother town

Kapstadt

Kapstadt

Anmerkungen zu Kapstadt sind kaum notwendig. Eine der schoensten Staedte der Welt mit Sehenswuerdigkeiten wie dem Kap der guten Hoffnung, dem Tafelberg oder Robben Island.

Die afrikanische Lebensfreude

Festival

Karneval Feier Kapstadt

Was Du heute kannst besorgen, das  verschiebe lieber auf morgen. Wir Deutschen koennen hier noch etwas in Sachen Lebensfreude lernen von den freundlichen und relaxten Kapstaedtern.

 Paradies auf Erden – die Garden Route

Knysna Lagune

Knysna Lagune

Dieses Landstrich wurde mit Allem gesegnet, was der Mensch sich so wuenscht: Sonne, Strand und Natur pur. Orte wie Knysna, Nature’s Valley oder Storms River sind einfach nur traumhaft.

Ein bischen Nervenkitzel gehoert zu jedem Urlaub

Hoechster Bungee jump der Welt

Ein Bungeejump aus 200 m Hoehe treibt jedem den Schweiss aus den Poren.

Das wahre und authentische Afrika erleben

Initiationsritus, Mannwerden

Initiation

In der Transkei und in Lesotho sieht man noch Jugendliche, die die Riten zur Mannwerdung absolvieren.

Atemberaubende Berglandschaft

Drakensberg

Vor dem Amphietheater

Wenn man vor dem Amphietheater steht, bleibt einem erstmal die Sprache weg.

Mit dem Jeep in die Wolken fahren

Sani Pass - Mit dem Jeep hinauf

Sani Pass – Mit dem Jeep hinauf

Schlappe 1400 m hoch faehrt man auf dem Sanipass, bevor man im Koenigreich Lesotho ankommt, dem Koenigreich in den Wolken.

Morbider Charme in Maputo

Maputo - Altstadt

Maputo – Altstadt

Die grandiose Kolonialzeit laesst sich erahnen, obwohl 20 Jahre Buergerkrieg ihren Tribut gefordert haben.

Indiana Jones laesst gruessen

Palace of lost city in Sun City

Palace of lost city in Sun City

Dieses Traumhotel wurde in die afrikanische Savanne gesetzt. Der Palast der verlorenen Stadt kann in jedem Afrikaabenteuer von Indian Jones eine wichtige Rolle spielen.

Südafrika Reiseangebot

Traumstraende am Indischen Ozean

Mosambik

Mosambik

Strand pur, und das kilometerlang. Dies ist Mosambik.

Safari im tiefsten Afrika

Nashorn Hluhluwe Umfolozi Nationalpark

Nashorn im Hluhluwe Umfolozi Nationalpark

Die Big 5 sind Loewe, Elefant, Nahsorn, Bueffel und Leopard. Hat man alle erblickt, ist jeder Urlauber mehr als happy.

Der groesste Wasserfall der Welt

Victoria Falls

Victoria Falls

Die Victoriafaelle sind die maechtigsten Wasserfaelle der Welt. Dagegen ist der Niagarafall nur ein Rinnsal. Knapp 2 Kilometer Breite weist der Wasserfall in Sambia auf.

Aufstieg auf eine der weltweit hoechsten Duenen

Safari Namibia

Safari Namibia

Es bedarf schon einer gewissen Kondition, um auf diese Duene zu kraxeln. Wenn man dann den Sonnenaufgang sieht, ist man aber happy, die Strapaze auf sich genommen zu haben.

Luederitz, Reise in die deutsche Vergangenheit

Lüderitz

Es ist schon surreal, deutsche Gebaeude aus der Kolonialzeit in der afrikanischen Wueste zu entdecken.

Ein Blick in den Blyde River Canon

Blyde River

Blyde River

Dieser Canon braucht sich vor seinem viel beruehmteren Vetter, dem Grand Canon, nicht verstecken.

Lake Malawi

Lake Malawi

Lake Malawi

Ein Suesswassermeer inmitten Afrikas. Der Lake Malawi ist ein guter Zwischenstop auf der Strecke Victoriafaelle – Sansibar.

 Auf dem Orange River durch die Wueste paddeln

Orange River

Orange River

Rechts und links nur Steine, dazwischen aber der maechtige Orange River. Eine mehrtaegige Kanutour auf dem Fluss bleibt unvergessen.

Similar Posts:

Diesen Beitrag weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.